BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Markus Eitle (2013): Analyses of Anthocyanin Biosynthesis in healthy and Berry Shrivel Berries of Zweigelt at different developmental Stages.
Diplomarbeit / Masterarbeit - Abteilung Wein- und Obstbau, BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 70. UB BOKU obvsg FullText

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Traubenwelke wird zu einer wachsenden Bedrohung für den österreichischen und weltweiten Weinbau, dabei führt sie zu Ertragseinbußen und Minderung der Traubenqualität. Das Wissen über die Auslöser dieser physiologischen Störung ist spärlich. Frühere Experimente zeigten, dass die Zucker- und Anthocyangehalte, der von Traubenwelke befallenen Beeren, zur Ernte geringer waren. Das Entladen von Saccharose aus den Siebröhren des Phloems in die Zellen des Mesokarps ist ein entscheidender Prozess der Zuckeranreicherung in den Beeren. Die Anthocyaninbiosynthese ist ein Ast des Phenylpropanoidsyntheseweges. Beide physiologischen Prozesse sind durch Genexpression spezifischer Enzyme, Transporterproteine und Transkriptionsfaktoren reguliert. Das Ziel der Studie war es von Traubenwelke hervorgerufene Unterscheide in der Genexpression der spezifischen Enzyme, Transporterproteine und Transkriptionsfaktoren zu finden. Gesunde und von Traubenwelke befallene Beerenproben von Vitis vinifera L. cv Zweigelt wurden an sechs Tagen der Beerenwachstumsperiode 2011 in Niederösterreich gesammelt. Die RNA wurde extrahiert und es wurden quantitative Real Time Polymerase Kettenrekationen mit extrahierter Beeren-RNA getestet, um die Expression von Genen der Zuckeranreicherung (cwINV, NI, vacINV1, vacINV2, HT1, HT3, TMT1, TMT2 and TMT3) und der Anthocyanbiosynthese (PAL, CHS, CHI, F3H, F3’H, F3’5’H, FLS, DFR, LAR, LDOX, ANR, UFGT, MYB5b, MYBPA1, MYBA1/2) zu bewerten. Die Analysen ergaben sowohl eine signifikant unterregulierte Expression zweier Monosaccharid Transportern (TMT1 und TMT2) in von Traubenwelke befallenen Beeren als auch eine unterregulierte Expression der Enzyme der Anthocyaninbiosynthese CHS und UFGT und deren Transkriptionsfaktoren MYBPA1 und MYBA1/2. Diese neuen Ergebnisse bestätigen den Einfluss der Traubenwelke auf die Genexpression und erklären teilweise die geminderte Zucker- und Anthocyananreicherung in Weintrauben.

Beurteilende(r): Forneck Astrid
1.Mitwirkender: Griesser Michaela

© BOKU Wien Impressum