BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Lena Schober (2014): Erholungserlebnis und Naturverständnis von WintersportlerInnen im Einzugsgebiet des Naturparks Ötztal.
Diplomarbeit / Masterarbeit - Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und Naturschutzplanung (ILEN), BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 115. UB BOKU obvsg FullText

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Das Ötztal ist vielen Menschen als Wintersportparadies bekannt, es beinhaltet jedoch auch einen der größten Naturparks Österreichs. Einige Konflikte, die dadurch entstehen, sollen in dieser Arbeit dargelegt werden: mittels quantitativer Interviews wurde die Soziologie der WintersportlerInnen anhand ihres Erholungserlebnis, der Ortsbindung und der Bedeutung des Skigebiets für die befragten Personen erhoben. Die Evaluierung des Naturverständnis der BesucherInnen hilft dabei, Informationslücken und eventuelle Vor‐ und Nachteile, die für den Naturschutz im Ötztal durch das aktuelle Tourismusangebot entstehen können, aufzudecken. In Hinblick auf die vielen schützenswerten Lebensräume im Ötztal und den voranschreitenden Klimawandel erscheint ein Umdenken im Bereich des Wintertourismus empfehlenswert und kann mittels Untersuchungen wie der vorliegenden unterstützt werden.

Beurteilende(r): Arnberger Arne

© BOKU Wien Impressum