BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Paul Vospernik (2002): Adsorption von ausgewählten endokrin wirksamen Substanzen an Aktivkohle zur Trinkwasseraufbereitung.
Diplomarbeit / Masterarbeit, BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 129. UB BOKU obvsg

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Es wurde das Adsorptionsverhalten von 17beta-Östradiol, Östron, 17alfa-Ethinylöstradiol und Bisphenol A an Kornaktivkohle (GAC) im ng/l-Bereich untersucht. Adsorptionsversuche wurden in Batch-Versuchen (0,5 bis 100ng/l) und in kontinuierlichen Versuchen (50 bis 40000ng/l) durchgeführt. Aus den dabei erhaltenen Gleichgewichten wurden Freundlich-Isothermen (q=Kf*c^(1/n)) berechnet. Die berechneten Parameter ergaben: 17beta-Östradiol; Kf=3,32, 1/n=1,03, Östron; Kf=16,1, 1/n=1,07, 17alfa-Ethinylestradiol; Kf=291, 1/n=1,18. Im kontinuierlichen Durchlaufversuch (Filterhöhe:10cm, 10g Kohle) brach ein Teil der Zulaufkonzentration (13 bis 17 %) bereits ganz zu Beginn des Versuchs durch. Die aus den Batch-Versuchen erwartete Sättigung der Kohle trat nicht ein. 17beta-Östradiol konnte mit Aktivkohle gut entfernt werden, jedoch muss auch der permanente Durchbruch beachtet werden.

Beurteilende(r): Fürhacker Maria

© BOKU Wien Impressum