BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Franziska Hesser (2011): Case Study of Post-fire Fuel Analysis and Habitat Structures, and Pre-fire Reconstruction in Bad Bleiberg, Southern Austria..
Diplomarbeit / Masterarbeit - Institut für Waldbau (WALDBAU), BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 149. UB BOKU obvsg FullText

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Im Rahmen der „Austrian Forest Fire Research Initiative“ (AFFRI) wurde eine Analyse von Brandgut im Wald in Österreich durchgeführt. Die Menge an verfügbarem Brandgut in Wäldern, vor allem Vegetation, Streu und Totholz, spielen eine wesentliche Rolle bei der Ausbreitung und dem Verhalten von Waldbränden. Gleichzeitig sind diese Waldressourcen und Strukturen wichtige Requisiten für die Habitateignung von Wildtieren. In diesem Zusammenhang wurden die „fuel types“, die das Brandverhalten beeinflussen sowie „Wildökologische Bestandestypen“ identifiziert. Ausserdem wurden die Bestandes- und Habitateigenschaften vor dem Waldbrand, der 2003 im Untersuchungsgebiet stattfand rekonstruiert. Unter Verwendung von Altersklassenkarten verschiedener Zeitreihen, war es möglich die Veränderungen der Habitatausstattung und damit der Eignung beispielhaft für Capreolus capreolus und Tetrao urogallus darzustellen. Im Durchschnitt wurden 4838kg/ha Trockenmasse in den unterschiedlichen Bestandestypen erhoben. Die Streu Fraktion < 0.6 cm macht dabei 56% der Gesamtmenge aus. Der Hauptanteil der auf der Untersuchungsflächen kartierten Losung stammt von Capreolus capreolus (52%), gefolgt von Rupicapra rupicapra (23%) und Lepus (18%). Die Anwendung von Daten der Analyse von Brandgut für Habitatstudien in der Wildtierökologie wird diskutiert. Eine direkter Transfer von „fuel types“ in die „Wildökologischen Bestandestypen“ ist im Rahmen dieser Studie allerdings nicht gelungen. Im Kontext der Beurteilung der Habitateignung kann die Abschätzung der Brandanfälligkeit von Wäldern aber neue Perspektiven für das Wildtiermanagement und den Naturschutz eröffnen.

Beurteilende(r): Vacik Harald

© BOKU Wien Impressum