BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Bernhard Koeck (2012): Evaluierung von Weinbewertung am Beispiel österreichischer Weine - mit qualitativen Winzerinterviews.
Diplomarbeit / Masterarbeit - Institut für Marketing und Innovation (MI), BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 131. UB BOKU obvsg

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Die vorliegende Arbeit evaluiert Weinbewertungen österreichischer Weine mit Hilfe von Literaturrecherche, qualitativer leitfadengestützer Experteninterviews und statistischer Analyse von Weinbewertungen. Im empirischen Teil I, qualitative Analyse, konnten sechs ausgewählte Winzer ihre Sicht in Bezug auf den wirtschaftlichen Stellenwert von Weinbewertungen, ihre Vergleichbarkeit und mögliche Verbesserungen darstellen. Unterstützt durch ein Transkriptions- und ein Textanalyseprogramm wurden die Interviews ausgewertet und Kernaussagen zusammengefasst. Im empirischen Teil II, quantitative Analyse, wurden Weinbewertungen von 150 österreichischen Weinen aus zwei Fachmagazinen mit Hilfe einer Statistiksoftware verglichen. Die Ergebnisse zeigen, dass Weinbewertungen eine wirtschaftliche Relevanz für ein Weingut besitzen und einen zeitlich begrenzten Einfluss auf den Markt ausüben. Darüber hinaus konnte die Wichtigkeit von Marketingaktivitäten für Weingüter und die unterschiedlichen Weinbewertungen der Fachmagazine bei identischen Weinen dargestellt werden.

Beurteilende(r): Haas Rainer
1.Mitwirkender: Pöchtrager Siegfried

© BOKU Wien Impressum