BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Matthias Strahlhofer (2019): The effects of soil age and climate on physical properties of agricultural soils on the Galápagos Islands.
Diplomarbeit / Masterarbeit - Institut für Bodenforschung (IBF), BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 105. UB BOKU obvsg

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Die Galapagos-Inseln bilden ein faszinierendes Ökosystem mit unvergleichlichen geografischen und biologischen Bedingungen, die für Forscher aller Disziplinen interessant sind. Die vorwiegend vulkanischen Böden des Archipels sind jedoch bis heute kaum erforscht und bilden einen Schwerpunkt der laufenden Forschung des Instituts für Bodenkunde der Universität für Bodenkultur Wien in Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Galápagos. Die vorliegende Masterarbeit befasst sich insbesondere mit den physikalischen Eigenschaften der landwirtschaftlichen Böden auf den Galapagos-Inseln. Die vulkanische Aktivität im westlichen Teil von Galápagos führt zu einer Verschiebung des gesamten Archipels nach Südosten, was zu einem feststellbaren Altersgradienten des Bodens zwischen und innerhalb der Inseln führt. Darüber hinaus wurde beobachtet, dass sich das Klima und insbesondere das Niederschlagsregime mit der Höhe ändern, was auf einen bestehenden Klimagradienten hinweist. Daher wird erwartet, dass sich physikalische Bodenparameter wie z.B. die Aggregatstabilität, die Wasserhaltekapazität und die Bodentextur entlang dieser Gradienten ändern oder zumindest eine bestimmte Verteilung aufweisen. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Beziehung zwischen diesen beiden Gradienten und einigen ausgewählten physikalischen Bodeneigenschaften durch statistische Analyse und Interpretation des kumulativen Datensatzes aufzuzeigen. Der methodische Ansatz und der praktische Teil konzentrieren sich auf die Erweiterung des bereits vorhandenen Datensatzes der Inseln, indem Daten der durchgeführten Texturanalyse und der Wassertropfenpenetrationszeit hinzugefügt werden. Die praktische Verwendung der vorliegenden Arbeit besteht darin, Daten zur physischen Fruchtbarkeit der landwirtschaftlichen Böden auf den Galapagos-Inseln bereitzustellen und Empfehlungen für Bewässerungs- und Bodenbewirtschaftungspraktiken abzuleiten.

Beurteilende(r): Zehetner Franz
1.Mitwirkender: Gerzabek Martin
2.Mitwirkender: Mentler Axel

© BOKU Wien Impressum