BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Marco-Oliver Hille (2016): Modellentwicklung zur Abschätzung von potentiellen Fahrgastzahlen für Bedarfsverkehrssysteme anhand des geplanten Stadtbus der Gemeinde Wieselburg a. d. Erlauf.
Diplomarbeit / Masterarbeit - Institut für Verkehrswesen (IVe), BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 123. UB BOKU obvsg

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Für die Gemeinde Wieselburg an der Erlauf wird ein Konzept für ein Bedarfsverkehrsmittel erarbeitet. Zu diesem Zweck wird ein Simulationsmodell erstellt, mit dessen Hilfe das Potential für solch ein neues Verkehrsmittel abgeschätzt werden kann. Zuerst erfolgt eine grundlegende Recherche bezüglich nachfragegesteuerter öffentlicher Verkehrssysteme, gefolgt von detailliert beschriebenen Fallbeispielen aus Österreich. In das Modell werden, neben soziodemographischen Merkmalen der Bevölkerungsstruktur und deren räumliche Verteilung, auch Daten aus einer eigens durchgeführten Mobilitätserhebung eingelesen, die als Basis für eine simulierte Binnenweganzahl dient. Mit Hilfe von sogenannten, aus einem der Fallbeispiele vorher definierten Umstieg-Wahrscheinlichkeiten, wird dann ein Potential an Fahrgästen abgeschätzt. Das Ergebnis zeigt, dass das Modell prinzipiell korrekt arbeitet. Jedoch könnten mit einem größeren Datenbestand auch noch fundiertere Aussagen getroffen werden.

Beurteilende(r): Meschik Michael
1.Mitwirkender: Klementschitz Roman

© BOKU Wien Impressum