BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Mona Waigl (2014): Nachhaltige Sicherung der Freiflächen für den Alltag der Menschen Freiraumplanerische Untersuchung innerörtlicher Freiräume in Bad Deutsch Altenburg.
Diplomarbeit / Masterarbeit - Institut für Landschaftsplanung (ILAP), BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 86. UB BOKU obvsg FullText

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Ausgangspunkt dieser Arbeit waren die freiraumplanerische Erhebungen und Bewertungen der innerörtlichen Freiräume in Bad Deutsch Altenburg. In Anschluss wurde die Bauland- und Siedlungsgenese planerisch dargestellt, welche unter anderem als Grundlage für die Ergebnisse dient. Die fortschreitende Flächeninanspruchnahme durch Versiegelung, Bebauung und Überbauung führt zu zunehmenden und weitgehend irreversiblen Verbrauch der Flächenressourcen und dem Bodengut selbst. Vor allem der Verlust innerörtlicher Freiräume hat sich durch Expansion der Siedlungsgebiete bemerkbar gemacht. In der Arbeit werden fachliche Konzepte, ökonomische Lenkungsinstrumente und planungsrechtliche Instrumente behandelt, die bei richtiger Handhabung, eine Sicherung von Freiflächen bewirken können. Die Ergebnisse zeigen, dass in der Gemeinde bei steigender Bebauung der Verlust einiger Freiräume nicht auszuschließen ist. Ziel der Arbeit ist den Flächenverbrauch nachhaltig zu thematisieren und gleichzeitig planerische Lösungsansätze zur Freiraumsicherung anzubieten.

Beurteilende(r): Schneider Gerda
1.Mitwirkender: Damyanovic Doris

© BOKU Wien Impressum