BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Markus Riedl (2021): Improving the Enrichment of Phosphorylated Tyrosine for Comprehensive Proteomic Profiling of Biopharmaceutical Production Cell Lines.
Diplomarbeit / Masterarbeit - Institut für Tierische Zelltechnologie und Systembiologie, BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 81. UB BOKU obvsg FullText

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Die Chinese Hamster Ovary Zelllinie ist die bedeutendste Zellfabrik für biopharmazeutische Produkte und wird laufend weiterentwickelt mit dem Ziel Produkterträge zu erhöhen. Rationale Ansätze zu diesen Entwicklungsmaßnahmen fordern ein umfassendes Wissen über fundamentale biologische Prozesse welche zellulären Eigenschaften wie Zellwachstum, Differenzierung, Apoptose und Signalverarbeitung zugrunde liegen. Die posttranslationale Modifikation von Tyrosin-Seitenketten durch Phosphorylierung spielt eine bedeutende Rolle in der Modulation dieser essenziellen Zellprozesse und -eigenschaften. Die extreme substöchiometrische und flüchtige Natur der Tyrosin-Phosphorylierung macht proteomische Analysen dieser Modifikation zu einem herausfordernden Unterfangen welches bisher nur durch spezifische Anreicherung von Peptiden mit Phosphotyrosin gelingt. Ziel der vorliegenden Masterarbeit ist die Entwicklung und Optimierung eines Verfahrens zur qualitativen und quantitativen Bestimmung von Tyrosin-Phosphorylierung industriell relevanter Proteine. Die Bedeutung verschiedener Einflussfaktoren des Anreicherungsverfahrens wurde evaluiert und vergleichend analysiert, sowohl in Bezug auf die Anzahl der identifizierten phosphorylierten Tyrosin-Seitenketten, also auch in Bezug auf die Konfidenz der inferierten Phosphorylierung. Die somit identifizierten Proteine wurden erörtert sowie in biologischem Kontext gesetzt durch Analyse der Gen-Ontologie. Das erarbeitete Protokoll erzielt den biologisch bedeutsamsten Informationsgehalt zu phosphoryliertem Tyrosin und verdeutlicht Perspektiven zur Verbesserung der Detektion von Tyrosin-Phosphorylierung.

Beurteilende*r: Borth Nicole

© BOKU Wien Impressum