BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Helene Müller (2020): Hydromorphological assessment of Nanxi River Adaption and application of Morphological Quality Index to a Chinese river system.
Diplomarbeit / Masterarbeit - Institut für Ingenieurbiologie und Landschaftsbau (IBLB), BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 95. UB BOKU obvsg

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Die Hydromorphologie bildet einen wichtigen Baustein für ökologisch intakte Flusssysteme. In der EU-Wasserrahmenrichtlinie (WFD) stellt sie ein Element des ökologischen Zustandes dar. In dieser Masterarbeit wurde eine Zustandsbewertung des Nanxi Rivers in der Provinz Zhenjiang, Ostchina, durchgeführt. Dabei wurde der Morphological Quality Index (MQI) verwendet. Die Anwendung des MQI auf den Nanxi River und die gegebene Datengrundlage erforderten Adaptierungen in der Methodik. Anpassungen in der Methodik nahmen einen wichtigen Aspekt dieser Arbeit ein und resultierten in der Entwicklung der Nanxi-MQI Methode. Sie ist an lokale Gegebenheiten angepasst und stellt eine interne Differenzierung der hydromorphologischen Qualität dar, zusätzlich ist eine Aussage über den allgemeinen hydromorphologischen Zustand möglich. Die Adaptierungen bezogen sich hauptsächlich auf die Verschiebung von GIS-Auswertungen hin zu Feldarbeit und führten zu einem neu definierten Parameterset, das keinen Bezug zu einem Referenzzustand aufweist. Basierend auf einem digitalen Oberflächenmodell (DEM) und Luftbildern wurde ein Modell der Flusstypologie entwickelt. Dieses wurde durch Feldarbeiten ergänzt und mit dem Nanxi-MQI bewertet. Die Anwendung des Nanxi-MQI auf 161,4 km, aufgeteilt auf Nanxi River und vier seiner Zubringer, lieferte auf der Ebene von Flussabschnitten eine Bewertung mit den Klassen 3 bis 5. Der mittlere MQI über alle 32 untersuchten Abschnitte belief sich auf 0,37 und ist der Klasse 4 zuzuordnen. 8,7 % der Gewässerabschnitte entsprachen der Klasse 3, 74,3 % der Klasse 4 und 16,5 % des Flusssystems wurden mit Klasse 5 bewertet. Der hydromorphologische Status ist neben Hydrologie und Ökologie ein wichtiger Aspekt der Bewertung von Flusssystemen. Das Ergebnis dieser Arbeit kann einerseits zur Weiterentwicklung von morphologischen Bewertungsmethoden dienen und andererseits zur Entwicklung von Gewässerbewirtschaftungsplänen und Renaturierungsmaßnahmen am Nanxi River beitragen.

Beurteilende(r): Rauch Johann Peter

© BOKU Wien Impressum