BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Nikolaus Wohlgemuth (2004): Wachstum von Weiden.
Diplomarbeit / Masterarbeit - 1, BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 50. UB BOKU obvsg

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Das Ziel dieser Arbeit ist eine Wachstumsprognose für den Weidenbestand der Versuchsstrecke des Arbeitsbereiches Ingenieurbiologie am Wienfluss. Als Datengrundlage wurden vom Arbeitsbereich Ingenieurbiologie Vegetationsaufnahmen in den Jahren 2001 und 2002 in 6 Versuchsflächen durchgeführt. Aufgenommen wurden in beiden Jahren der Durchmesser in Brusthöhe und an der Basis, die Höhe und die Koordinaten jedes Baumes. Als Grundlage für die Modellierung diente der abstands- und potenzialabhängige Einzelbaumwachstumssimulator MOSES (Hasenauer 1994). MOSES simuliert den Zuwachs einzelner Bäume eines Bestandes dadurch, dass aus Oberhöhenfunktionen errechnete potenzielle Zuwächse über Konkurrenzindizes, die die Nachbarschaftsverhältnisse zwischen den Bäumen charakterisieren, auf tatsächliche Zuwächse reduziert werden. Die Konkurrenzindizes resultieren aus den Überlappungsflächen der Kronen von Solitären und beziehen sich nach Ek und Monserud (1974) auf die Konkurrenz am Beginn der Wachstumsperiode. Die Ermittlung der potenziellen Höhenzuwächse erfolgte über Oberhöhenfunktionen. Die Berechnung der potenziellen Durchmesserzuwächse und der potenziellen Kronendurchmesser erfolgte mit den von Hasenauer (1997) entwickelten Solitärbeziehungen für das Verhältnis zwischen Kronendurchmesser und Baumhöhe bzw. Brusthöhendurchmesser und Baumhöhe. Aus diesen Berechnungen wurde ein Modell für den Dickenzuwachs und ein Modell für den Höhenzuwachs erstellt. Anschließend wurden mit der Software STANDGEN (Kittenberger 2004) die Bäume für die gesamte Versuchsstrecke am Wienfluss generiert und eine Visualisierung des Bestandes mit der Software MOSES (Hasenauer et al 1995) durchgeführt. Das Entwickelte Modell versteht sich als Prototyp für die Simulation des Wachstums von ingenieurbiologischen Bauweisen und soll als Basis für zukünftige Projekte zur Entwicklung eines Managementwerkzeuges für ingenieurbiologische Verbauungen dienen.

Beurteilende(r): Hasenauer Hubert

© BOKU Wien Impressum