BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Sevim Buga (2004): Biogaserzeugnung aus Mais: Einfluss der Sorte und des Erntezeitpunktes auf die spezifische Methanausbeute und dem Methanhektarertrag.
Diplomarbeit / Masterarbeit, BOKU-Universität für Bodenkultur. UB BOKU obvsg

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Das wesentliche Ziel der vorliegenden Arbeit war es das Potential von Energiemais zur Produktion von Biogas zu verbessern. Dazu wurden der Einfluss der Sorten und des Erntezeitpunktes auf die spezifische Methanausbeute und dem Methanhektarertrag untersucht. Die verwendeten Gärrohstoffe wurden vom Standort Ludersdorf/Steiermark gewonnen. Zum Einsatz kamen fünf verschiedene Maissorten, Benicia (FAO 300), Saxxo (FAO 380), Atalante (FAO 290), Ribera (FAO 390) und Phönix (FAO 290) in drei verschiedenen Ernteterminen ¿100 Wuchstage (Milchreife), 143 Wuchstage (Teigreife) und 190 Wuchstage (Vollreife). Der Erntezeitpunkt hatte einen signifikanten Einfluss auf das spezifische Methanbildungsvermögen und auf den Methanhektarertrag. Die Maissorten zeigten ein charakteristisches spezifisches Methanbildungsvermögen, welches wesentlich vom Gehalt und dem Verhältnis der Nährstoffkomponenten zueinander abhängig war. Nährstoffmuster und ¿gehalt werden am stärksten vom Erntezeitpunkt der Pflanzen beeinflusst. Darüber hinaus besteht eine Standort- und Sortenabhängigkeit. Die Silomaissorten des Standortes Ludersdorf, einem Gunststandort für den Maisanbau, zeigten in Bezug auf die Ertragsfaktoren Biomasseertrag, spezifisches Methanbildungsvermögen und Methanhektarertrag zum optimalen Erntezeitpunkt folgende Kennwerte: Benicia 2. Ernte in der Teigreife der Körner 34t oTS/ha; 247 Nl CH4/kg oTS; 37,6 % TS; 8,529 Nm3 CH4 /ha, Ribera: 1. Ernte in der Milchreife der Körner 24 t oTS/ha; 261 Nl CH4/kg oTS; 22,4 %TS; 6,451 Nm3 CH4 /ha; Phönix: 1. Ernte in der Milchreife der Körner 20 t oTS/ha; 286,49 Nl CH4/kg oTS; 23,8 %TS; 5,946 Nm3 CH4 /ha; Atalante: 2. Ernte in der Teigreife der Körner 25 t oTS/ha; 205 Nl CH4/kg oTS; 40,2 %TS; 5,288 Nm3 CH4 /ha; Saxxo: 2. Ernte in der Teigreife der Körner 34 t oTS/ha; 231Nl CH4/kg oTS; 35 %TS; 7,927 Nm3 CH4 /ha.

Beurteilende(r): Amon Thomas

© BOKU Wien Impressum