BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Wolfgang Alfred Pflamm (2006): Streckengeschwindigkeiten auf Freilandstrassen.
Diplomarbeit / Masterarbeit, BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 74+. UB BOKU obvsg

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Das Geschwindigkeitsverhalten von frei bzw. unbehindert fahrenden Kraftfahrzeugen auf zweistreifigen Freilandstraßen ist von einer Vielzahl von Einflussfaktoren, die baulicher, verkehrlicher oder betrieblicher Art sein können, geprägt. Die vorliegende Arbeit untersuchte speziell den Einfluss des Faktors Kurvigkeit auf die durchschnittliche 85%-Geschwindigkeit V85 von frei fahrenden Pkw. Dafür wurden an drei ausgewählten Freilandstraßenabschnitten auf der B216 Weitental Straße im Bezirk Melk die Streckengeschwindigkeiten eines Richtungsverkehrs über einen Zeitraum von 24 Stunden mittels eines in Österreich neuartigen Systems, dem Verkehrsstromanalysesystem (VSAS), erhoben. Dieses System wurde in enger Zusammenarbeit zwischen den Firmen arsenal research und EBE Elektrotechnik GmbH zur Verkehrsstromanalyse entwickelt und ermöglicht es, Verkehrsflussdaten automatisch mittels Videodetektion zu erfassen. Die vorliegende Arbeit stellt eine ansatzweise Untersuchung dar, inwieweit die gemäß der österreichischen (RVS) und der deutschen Richtlinie (RAS) ermittelbaren V85 Werte mit der Realität übereinstimmen. Die erhobenen Daten zeigen, dass die unter trockenen Fahrbahnverhältnissen gemessenen 85%-Geschwindigkeiten V85 in allen drei Messabschnitten rund 5 bis 15 km/h über den gemäß RVS und RAS ermittelten Werten lagen (welchen jedoch nasse Fahrbahnverhältnisse zugrunde liegen). Im Messabschnitt mit der geringsten Kurvigkeit (188 gon/km) überschritt der gemessene V85 Wert den gemäß RVS ermittelten mit rund 30 km/h noch deutlicher. Hier zeigt sich weiterer Untersuchungsbedarf. Weiters wurden verschiedene Einsatzmöglichkeiten des neuen Verkehrsstromanalysesystems beispielhaft aufgezeigt.

Beurteilende(r): Sammer Gerd

© BOKU Wien Impressum