BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Sandra Knotzer (2006): Analyse von Mobilitätsangeboten in und bei Schutzgebieten.
Diplomarbeit / Masterarbeit, BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 134. UB BOKU obvsg

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Zweck der Arbeit ist die Darstellung von Mobilitätsangeboten in und bei Schutzgebieten. Analysiert wird die Mobilität innerhalb der Schutzgebiete, als auch der An- und Abreiseverkehr. Dazu werden aus nationalen und internationalen Quellen zahlreiche Beispiele gesammelt. Es sollen die Mobilitätscharakteristika vor und nach Einführung der verkehrlichen Maßnahmen dargestellt und eventuelle Defizite aufgezeigt werden. Weiters wird die Übertragbarkeit der Angebote und Maßnahmen auf andere Situationen und Schutzgebiete untersucht. Der erste Teil der Arbeit gibt einen Überblick über die rechtliche Situation und die unterschiedlichen Schutzgebietstypen. Um die Ziele der Gebiete darstellen zu können, wurden 32 Gebiete untersucht und eine dreistufige Zielhierarchie festgelegt. Auf Grundlage der betrachteten Gebiete, wurde in Bezug auf Verkehr eine Typologie der Schutzgebiete erarbeitet. Weiters sind die Verkehrsarten, die in und bei Schutzgebieten von Relevanz sind, die Entwicklung des Freizeitverkehrs und die Verkehrsmittelwahl beschrieben. Anschließend werden die Umweltbelastungen, die durch den Verkehr entstehen näher erläutert. Der Schwerpunkt der Arbeit ist die Darstellung der Mobilitätsangebote und Maßnahmen im Bereich Verkehr innerhalb von Schutzgebieten, sowie bei der An- und Abreise. Zahlreiche Beispiele wurden strukturiert analysiert, ihre Effizienz bewertet und die Mobilitätscharakteristik vor und nach der Realisierung aufgezeigt. Es werden Möglichkeiten für die Übertragbarkeit dieser Angebote und Maßnahmen auf andere Schutzgebiete dargestellt und anhand zweier Fallbeispiele erläutert. Abschließend werden Empfehlungen für die äußere und innere Erschließung der Schutzgebiete gegeben.

Beurteilende(r): Sammer Gerd

© BOKU Wien Impressum