BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Philipp Sicher (2007): Optimierung von Tunnelschalen mit geotechnischen Parametern.
Diplomarbeit / Masterarbeit, BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 112. UB BOKU obvsg

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Der Schildvortrieb mit einschaliger Tübbingbauweise ist eine Zeit und Kosten sparende Vortriebsvariante im modernen Tunnelbau. In dieser Diplomarbeit soll im ersten Teil auf die Baumethodik des schildvorgetriebenen Tunnelbaus und in einem weiteren Schritt auf die Optimierung bzw. auf die Veränderung des Sicherheitsniveaus der Tunnelschale, unter Verwendung von verschiedenen Auflagerbedingungen, der Modellierung einer Störung im Gebirge und der Verwendung von verschiedenen Materialien eingegangen werden. Für diesen Zweck werden die Veränderungen der relativen Spannungen und das Erscheinungsbild der Risse betrachtet. Für das unterschiedliche Sicherheitsniveau im Bezug auf die Materialwahl wurde Beton und bewehrter Beton mit Stahlfasern und Stahlstäben betrachtet. Der Ausnützungsgrad der zulässigen Spannungen steigt mit reduzierter Tübbingstärke nahezu linear, im Störungsfall steigt der Ausnützungsgrad parallel zum störungsfreien Fall. Die Rissbildung tritt bei der Modellierung mit dem Erdruhedruck erst bei hohen Lasten auf und verhält sich je nach verwendetem Material unterschiedlich. Beton mit Stahlbewehrung führt zu einer Steigerung der Lastaufnahmefähigkeit, bei stahlfaserbewertem Beton sinkt diese. Bei der Berechnung unter aktivem Erddruck ergibt sich das entgegengesetzte Bild. Stahlfaserbeton lässt die Lastaufnahmefähigkeit stark ansteigen, bei bewehrtem Beton steigt die Tragfähigkeit nur gering an. Sowohl bei Verwendung des aktiven als auch des passiven Erddruckes tritt früheres Versagen als beim Erdruhedruck auf. Unter Verwendung des passiven Erddrucks wird abschließend der Erddruckbeiwert „ep“, welcher ein Versagen verursachen könnte, berechnet.

Beurteilende(r): Bergmeister Konrad

© BOKU Wien Impressum