BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Mario Niederschick (2007): Erkennen und Beurteilen von Hangbewegungen.
Diplomarbeit / Masterarbeit, BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 189. UB BOKU obvsg FullText

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Für die erfolgreiche Anwendung von ingenieurbiologischen Techniken zur Hang- und Grabensicherung sind Detektion und Bewertung von Rutschhängen wesentliche Fundamente. Ziel der Diplomarbeit ist es, Grundlagen für diese Planungsschritte zu sammeln und zu untersuchen, um die Auswahl von ingenieurbiologischen Bautypen und der verwendbaren Pflanzenarten zu optimieren. Der erste Teil birgt eine umfassende Recherche zu den Bereichen Geomorphologie, Boden und Vegetation, wobei der Fokus auf ingenieurbiologisch relevanten Aspekten liegt. Im Frühsommer 2006 im Einzugegebiet des Trattenbaches (Salzburg) eine Feldbegehung durchgeführt. Dafür wurde ein auf den Grundlagen basierendes Aufnahmeformular konzipiert. Bei Aufnahme und Auswertung wurde sichtbar, dass einige Kriterien sehr gute Ergebnisse lieferten, andere sich wiederum verbesserungswürdig zeigten. So ergab die Untersuchung nach geomorphologischen Gesichtspunkten eine gute und einfache Abschätzbarkeit der maßgeblichen Hangprozesse. Auch die Analyse von Zeigerpflanzen erwies sich als relativ erfolgreich, obwohl hier Verbesserungsmöglichkeiten zu diskutieren sind. Eine grobe Ansprache von Bodenprofilen erlaubt, mit relativ wenig Aufwand, Einblicke in den Schichtungsaufbau und zeigt evt. vorhandene Vernässungszonen. Detailliertere Aussagen zur Bodenbeschaffenheit sind mit erhöhtem Aufwand verbunden und erfordern viel Erfahrung. Im letzten Kapitel werden Möglichkeiten und Probleme der Feldbegehung diskutiert. Zusammengefasst kam die Diplomarbeit zu folgenden Ergebnissen: - Sammlung von interdisziplinären Grundlagen zur Hangstabilitätsanalyse - Entwicklung eines projektspezifischen Aufnahmeformulars - Beurteilung ausgewählter Rutschungen mit Kriterien der Geomorphologie, des Bodens und der Vegetation - Ausblick auf methodische Verbesserungsmöglichkeiten unter Einbeziehung neuer Technologien der Fernerkundung

Beurteilende(r): Florineth Florin

© BOKU Wien Impressum