BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Kerstin Ahl (2009): Zustandsanalyse von Jungbäumen im Stadtgebiet von Krefeld und Wien (16. Bezirk).
Diplomarbeit / Masterarbeit - Institut für Ingenieurbiologie und Landschaftsbau (IBLB), BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 100. UB BOKU obvsg FullText

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Einen Baum kann man nicht reparieren. Sein Standort und seine Umgebung bestimmen, wie er sich selbst helfen kann. In Krefeld (Deutschland) und im 16. Bezirk von Wien (Österreich) wurde an 125 Straßenbäumen eine Jungbaumanalyse durchgeführt. Nach der Beschreibung der Städte und Arbeitsmethoden, beschäftigt sich der Hauptteil der Arbeit mit der Auswertung der Standortbedingungen, dem Allgemeinzustand der Bäume, dessen Pflegezustand sowie den Ergebnissen zur Bodenuntersuchung. Am Schluss wird der neuste Stand der Technik, mit verschiedenen Methoden zur Pflanzung und Pflege von Bäumen an Straßen, vorgestellt. Durch längere Erfahrungen in der modernen Baumpflege zeigen die Jungbäume aus Krefeld bei der visuellen Betrachtung der Vitalität und Pflege in Vergleich zu Wien positivere Ergebnisse. Das Wachstum der Bäume ist in beiden Städten durch zu klein dimensionierte Baumscheiben und Baumstreifen stark beeinträchtigt. Die Wiener Stadtgärten arbeiten seit 2008 mit neuen Richtlinien für Baumpflanzungen, durch die sich die Qualität der Neupflanzungen deutlich gesteigert hat. Zukünftige Analysen von Jungbäumen in Städten könnten sich verstärkt mit dem Zusammenhang zwischen Bodenverhältnissen und Baumwachstum beschäftigen.

Beurteilende(r): Florineth Florin

© BOKU Wien Impressum