BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Simon Scheiber (2010): Impacts on hydro-morphology on the basis of different river types due to climate change.
Diplomarbeit / Masterarbeit - Institut für Wasserwirtschaft, Hydrologie und konstruktiver Wasserbau (IWHW), BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 82. UB BOKU obvsg

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
In den letzten Jahren wurde die Diskussion über mögliche Auswirkungen des Klimawandels für die Menschheit breit diskutiert. Ziel dieser Diplomarbeit ist eine Gegenüberstellung unterschiedlicher Flusstypen und deren Gefährdung durch veränderte Klimabedingungen. Eine charakteristische „naturnahe“ Stelle des Flusses Alm, Oberösterreich, wurde als Untersuchungsgebiet herangezogen, vermessen und mit anderen Flüssen verglichen. Der erste Teil der Diplomarbeit beschreibt die Wassertemperaturen und die Abflüsse der letzten 40 Jahre für Oberösterreichische Flüsse und für sieben Referenz–Flüsse, inklusive der Alm. Im zweiten Teil werden die sieben Referenz–Flüsse bezüglich ihrer Flussbreiten- und Flusstiefenvarianz miteinander verglichen. Die daraus gewonnen Ergebnisse zeigen eine große Abweichung zwischen regulierten und natürlichen Flüssen. Mithilfe von hydrodynamischen- numerischen Modellen wurde im abschließenden Teil besonders auf die hydraulischen Eigenschaften der einzelnen Referenz-Flüssen eingegangen. Die Ergebnisse zeigen, dass vor allem Flüsse mit unstrukturierten, monotonen Flusssohlen und regulierte Flüsse durch die Einflüsse des Klimawandels bedroht sind.

Beurteilende(r): Habersack Helmut
1.Mitwirkender: Hauer Christoph

© BOKU Wien Impressum