BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Dissertation:

Sandra Wegener (2011): DISCRETE CHOICE MODEL FOR A NEW ECO CITY CAR.
Dissertation - Institut für Verkehrswesen (IVe), BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 257. UB BOKU obvsg FullText

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Individuelle Mobilität hat über die Jahre hinweg stetig an Bedeutung gewonnen. Allerdings gehen mit der zunehmenden Motorisierung in den Städten eine Reihe von Problemen einher, angefangen von einem Anstieg der Schadstoff- und CO2 Emissionen, über zunehmenden Lärm bis hin zum Verbrauch von Energie und Flächen, die die Lebensqualität der Stadtbewohner erheblich beeinträchtigen. Da es scheinbar eine schwierige und kaum zu lösende Herausforderung ist, Autofahrer für die Nutzung umweltfreundlicher Verkehrsmittel, wie z.B. den öffentlichen Verkehr, zu gewinnen, müssen andere Lösungen gefunden werden. Ein Ansatz ist es, den Wunsch nach individueller Mobilität zu akzeptieren und ihm durch Förderung und Bewerbung umweltfreundlicher Autos gerecht zu werden. Im Rahmen einer europäischen Kooperation wurde ein trendiges, dreirädriges Stadtauto mit Erdgasantrieb entwickelt, das sich durch außergewöhnlichs Design und zahlreiche technische Besonderheiten auszeichnet. Im Zentrum des Forschungsinteresses der Autorin stand die Frage nach dem potentiellen Ausmaß der Nutzung dieses Autos durch die Kunden und dem daraus folgenden Nutzen für die Umwelt. Mittels „Stated Preference Befragung“ in der österreichischen Modellstadt Graz wurde die hypothetische Nutzung des neuen Stadtautos untersucht; das Verkehrsmittelwahlverhalten wurde in mehreren Logit Modellen, unter Einbeziehung der Attribute der Alternativen (Reisezeit und Reisekosten), sowie soziodemographischer Merkmale und Einstellungen, abgeschätzt. Nach Verifizierung des Marktpotentials des neuen Stadtautos wurde dessen Nutzen für die Umwelt und für den Stadtverkehr mittels Kosten-Nutzen Analyse positiv beurteilt.

Betreuer: Sammer Gerd

© BOKU Wien Impressum