BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Amal Aryan (2013): Influence of soil properties on the accumulation of heavy metals in crops used for baby food production.
Diplomarbeit / Masterarbeit - Institut für Bodenforschung (IBF), BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 64. UB BOKU obvsg FullText

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Abstract: Um die Sicherheit Begrenzung für verschiedene Schwermetalle in Böden (insbesondere Zn, Cd, Pb), müssen wir den Beitrag der Bodeneigenschaften auf Schwermetall Bioverfügbarkeit beurteilen für Kulturpflanzen wachsen auf Ackerflächen zu bestimmen. Daher war das Ziel dieser Studie, unter denen Bodenverhältnisse, insbesondere Gesamt-und ausziehbaren Metall-Konzentrationen es sicher genug, um Gemüse für Babynahrung Produktionen wachsen. Gemüse für Babynahrung Produktionen verwendet werden, erfordern noch höherer Sicherheit Schwellenwerte hinsichtlich ihrer maximalen chwermetallkonzentrationen als normal pflanzlichen Produktionen. Daher stellt sich die Frage, ob die Produktion von hochwertigen Gemüse möglich ist auf Ackerböden mit Hintergrund oder leicht erhöhter Metall-Konzentrationen. Diese Studie war Teil von zwei österreichischen Projekte auf der Befragung von Metall-Konzentrationen im Gemüse für Zabynahrung Produktionen und die entsprechende Verfügbarkeit von Schwermetallen in Ackerböden ausgewählter Gemüsefarmen in verschiedenen Bereichen von Österreich verwendet. Durch diese These Arbeit haben wir keine Verunreinigungen von Schwermetallen (Cr, Mn, Ni, Cu, Zn, As, Cd, Pb, Hg) und Nitrat in Böden und entsprechenden Pflanze Proben gefunden. Diese Ergebnisse zeigten, dass es kein Problem für die untersuchten Böden für den ökologischen Landbau und Babynahrung verwendet werden. Die Befragung von sechs verschiedenen Sorten Karotten zeigt, dass es unterschiedliche Metall-Aufnahme angegeben und basieren auf den Ergebnissen 3 von ihnen sind eher zu empfehlen als die anderen für Babynahrung Produktion.

Beurteilende(r): Puschenreiter Markus
1.Mitwirkender: Balas Johannes

© BOKU Wien Impressum