BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Institut für Alpine Naturgefahren

Gefördert durch

Amt der Salzburger Landesregierung, 5020 Salzburg, Österreich

WLS Report 61: GIRAT Erstellung einer GIS-unterstützten Datenbank als Instrument der Risikoanalyse im Bereich der Tauernnordrandstörung zwischen Taxenbach und Lend, im Auftrag des Amtes der Salzburger Landesregierung
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 09.06.2000-28.02.2002
Talzuschübe im Wagrainer Tal: Maßnahmen zur Konsolidierung und deren Monitoring
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.06.1999-01.12.1999

Arlberger Bergbahnen, Kandaharweg 9, 6580 St. Anton, Österreich

Ermittlung des Lawinenrisikos im Bereich der Rendllifte in St. Anton.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 10.03.1997-31.07.1997

Bund (Ministerien), Österreich

Startclim: Gender Impact Assesment im Kontext der Klimawandelanpassung und Naturgefahren - Schwerpunkt Klima (GIAKlim) (NATKLIM)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Brandenburg Christiane ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und Naturschutzplanung ; Institut für Landschaftsplanung ;
Laufzeit: 01.06.2013-30.07.2014
Startclim: Gender Impact Assesment im Kontext der Klimawandelanpassung und Naturgefahren - Bereich Teilprojekt Naturgefahren (GIAKlim) (NATHAZ)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.06.2013-30.07.2014
Ereignisdokumentation St.Lorenzen/Lorenzerbach - Steiermark (Lorenzerbach)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.08.2012-25.07.2013

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft (BFW), Seckendorff- Gudent- Weg 8, 1131 Wien, Österreich

Sachstandsbericht Schutzwaldforschung in Österreich (Sachstandsbericht)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Scheidl Christian ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.05.2021-31.08.2021

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Minoritenplatz 5, A-1014 Wien, Österreich

Development of glacial/geological hazard response strategies for developing countries in the High Himalayas
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 10.07.2001-21.12.2001

Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Stubenbastei 5, 1010 Wien, Österreich

Ereignisdokumentation - Wildbachereignisse Juni 2013 (ERDOK 2013)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.06.2013-31.03.2015
Eingangsparameter für die numerische Simulation von Muren mit dem Simulationsmodell FLO-2D für verschiedene Mustereinzugsgebiete in Österreich (EZG Rheo)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Kaitna Roland ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 20.07.2014-19.07.2015
Historische Ereignisdokumentation Teil II (History II)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.11.2008-31.08.2009
Physikalische hydraulische Modellversuche zur Optimierung von Rechenkonstruktionen von Filterbauwerken (SedAlp)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 05.08.2013-28.02.2015
Verwendung des GWR II im Rahmen der Hochwasser-Risikoanalyse (GWR)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Fuchs Sven ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.06.2013-01.09.2013
Entwicklung von Standards für das Naturgefahren-Risikomanagement (Start it)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 22.08.2013-31.05.2015
Startclim: Gender Impact Assessment im Kontext der Klimawandelanpassung und Naturgefahren (GIAKlim) (GIAClim)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Damyanovic Doris ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und Naturschutzplanung ; Institut für Landschaftsplanung ;
Laufzeit: 01.06.2013-30.07.2014
Vulnerabilität und Restgefährdung Österreich (RestRisk)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Fuchs Sven ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.03.2014-30.06.2016

Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Stubenring 1, A-1012 Wien, Österreich

Dokumentation Wartschenbach 1997 und Literaturrecherche für mögliche passive Schutzmaßnahmen (Warnsysteme)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 28.12.1998-31.12.2003
WLS Report 69: CHECKDAM:Evaluierung von offenen Wildbachsperren unter Beaufschlagung, Untersuchung der Funktionen und Kosten von beaufschlagten Wildbachsperren zur Steuerung des Feststofftransports, im Auftrag des BMLFUW
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 22.12.2000-31.03.2005
WLS Report 57: Risikoanalyse und Schutzkonzept zur Lösung der Hochwasser- und Geschiebeproblematik im Einzugsgebiet des Sattelbaches, im Auftrag der WLV Sektion Wien, Niederösterreich und Burgenland
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 13.03.2001-30.06.2002
WLS Report 56-1: Monitoring Lattenbach: Grundlagen für die Murenprognose, Errichtung von Messsystemen und Ereignisdokumentation, im Auftrag der WLV Gbltg. Oberes Inntal
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 17.08.2001-31.12.2003
WLS Report 50: Entwicklung von Grundlagen zur Dimensionierung kronenoffener Bauwerke für die Geschiebebewirtschaftung in Wildbächen, im Auftrag des BMLF
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 30.03.1999-30.09.2002
Aufbau und Realisierung eines Analysesystems zur standortspezifischen Behandlung von sanierungsbedürftigen Wäldern in bezug auf den Wirkungsbereich der Naturgefahr Steinschlag.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Weinmeister Hans Wolfgang ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 14.09.1995-31.01.1998
Ereignisanalyse Wölzerbach (Oberwölz)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 15.07.2011-31.12.2012
WLS Report 43-1: Erfassung der geschieberelevanten Parameter des Leoganger Schwarzbaches, Instrumentierung des Einzugsgebietes, Simulation des Geschiebehaushalts und Ableitung von schutzwasserbaulichen Maßnahmen.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 28.10.1998-30.06.2002
Women Exchange for Disaster Risk Reduction (DRR) (we4DRR)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Damyanovic Doris ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Landschaftsplanung ; Vizerektorat für Lehre und Internationales ;
Laufzeit: 01.09.2015-31.12.2025
WLS Report 54: Grundlage zum Risikomanagement bei Hochwasserereignissen im Talraum Haßbach, im Auftrag der WLV Sektion Wien, Niederösterreich und Burgenland
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 14.12.1999-30.06.2001
RISKCATCH-Projekt: angewandte Lösungen für das Risikomanagement von Wildbachprozessen in Bergregionen und Hochwasserereignissen im Alpenvorland erarbeitet.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.09.2006-31.05.2008
Schutzwasserbauliches Gesamtkonzept für die Unterläufe des Wartschenbaches, Dorfbaches und Zwieslingbaches
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 11.10.1999-14.12.2000
Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen Schnee und Wald (Schneeforschungsprojekt Rothwald)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 20.12.1994-31.12.1999
Wirkung von temporären und permanenten Schutzmaßnahmen im Winter 1998/99; Erhebung der Grundlagendaten (LAWI99)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.04.2008-31.12.2009
Schutz vor alpinen Naturgefahren - Objektschutz: Erstellung der Grundlagen für eine "Sicherheitsfibel Objektschutz"
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für konstruktiven Ingenieurbau ;
Laufzeit: 20.04.2005-31.03.2007
WLS Report 49-2: Beregnungsversuche zwecks Untersuchungen der Vergleichbarkeit der Beregnungsanlagen der FBVA-Innsbruck und dem Institut für WLS, BOKU-Wien, im Auftrag des BMLFUW
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Bodenphysik und landeskulturelle Wasserwirtschaft ;
Laufzeit: 07.12.2000-31.10.2003
WLS Report 35: Ermittlung des Naturraumrisikos in den Einzugsgebieten des Kreisbaches und Schwemmbaches, Hydrologische Analyse und Beregnung, im Auftrag des BMLF
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 24.11.1999-31.12.2001
WLS Report 84: Optimierung der Lawinensicherung in Skigebieten - Fallbeispiele in Lech und St. Anton/Rendl
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 07.08.2002-31.05.2003
Ereignisdokumentation Tirol 2005
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 22.08.2005-31.07.2007
Spezialforschungsbereich: Waldökosystemsanierung.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung:
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.01.1997-31.12.2001
Entwicklung und Anwendung des Modelles SETRAC als Grundlage einer flächendeckenden, dynamisierten, gefahrenorientierten regionalen Raumplanung.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Fuchs Helmut ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Geomatik ;
Laufzeit: 01.09.1999-31.12.2006
Lawinenkundliche und waldbauliche Analyse des Katastrophenwinters 1998/99 und Erstellung eines Standardverfahrens zur dynamisierten Ermittlung lawinengefährdeter Bereiche
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Fuchs Helmut ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Geomatik ; Institut für Waldbau ;
Laufzeit: 15.07.1999-30.06.2001
Erweiterungsvorschläge zur Kosten-Nutzen-Untersuchung der Wildbach- und Lawinenverbauung
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.01.2004-31.10.2004
Evaluierung der vorläufigen Hochwasserrisikobewertung gemäß Richtlinie 2007/60/EC (EVALRISK-HQ)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Fuchs Sven ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 18.11.2015-31.07.2016
WLS Report 17-2: Vorwarnung und Videodokumentation im Rahmen der Errichtung eines Frühwarnsystems vor Murgefahren im Wartschenbach, Gde. Nußdorf-Debant, Osttirol (2. Ausbaustufe), im Auftrag des BMLF
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 11.12.2000-30.11.2002
WLS Report 53-a: Talzuschübe im Wagrainer Tal: Maßnahmen zur Konsolidierung und deren Monitoring, im Auftrag des BMLF VC 7
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 17.11.2000-28.02.2002
Auswertung und Kalibrierung von Wetterradarmeßwerten mit Ombrographenmeßwerten für Kurzzeitniederschläge.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 28.12.1998-31.05.2001
Präventive Strategie für das Wildholzrisiko in Wildbächen in Österreich (Wildholz)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Hydrologie und Wasserwirtschaft ; Institut für Ingenieurbiologie und Landschaftsbau ; Institut für Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung ;
Laufzeit: 09.10.2007-31.12.2009
WLS Report 43-2: Hydraulische Modellversuche zur Optimierung des Mündungsbereiches des Schwarzbaches in die Leogangener Ache, im Auftrag des BMLFUW
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Hydrologie und Wasserwirtschaft ;
Laufzeit: 07.11.2000-30.04.2002
Lawineninformationssystem Salzkammergut - Integration von Lawineninformationen und temporärer Gefahrenbeurteilung
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 27.11.2000-13.12.2001
Verbesserung von Hochwasser-Risikokarten als ein Beitrag zur Förderung öffentlicher Partizipation und Bewusstseinsbildung im Hochwasser-Risikomanagement: Schaffung hochwasserresilienter Gemeinschaften (RISKMAP) (ERANET II)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Fuchs Sven ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 03.07.2009-30.06.2011
DOMODIS - Dokumentation von Wildbachereignissen.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.09.1997-31.12.2002
Interreg IV B Projekt AdaptAlp: Anpassungsstrategien für die Verbesserung des Naturgefahren- und Risikomanagements im Alpenraum (ADAPTALP)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.02.2009-31.12.2010
Evaluierung der Gefahren- und Risikokarten gemäß Richtlinie 2007/60/EC (EVALRISK-HQ_2)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Fuchs Sven ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.02.2017-31.01.2018

Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, Stubenring 1, 1010 Wien, Österreich

Ersterhebung flächiger Standortsdaten im forstlich geprägten Modell-Wildbacheinzugsgebietes Rindbach als Grundlage für ein integrales Einzugsgebietsmanagements (MEZG-Rindbach)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Scheidl Christian ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Angewandte Geologie ; Institut für Forsttechnik ; Institut für Waldbau ;
Laufzeit: 01.05.2022-30.04.2025
Waldbewirtschaftung im Klimawandel — Sicherung der Bodenfunktionen von Waldökosystemen durch standortsgerechte Holzernte (HoBo)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Katzensteiner Klaus ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Forsttechnik ; Institut für Waldökologie ;
Laufzeit: 01.03.2022-30.09.2024
HoBo - Funktion des Bodens im Wasserhaushalt — Bodenphysik und Bodenhydrologie (HoBo-AP3)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Scheidl Christian ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.03.2022-30.09.2024

Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, Stubenring 1, A-1012 Wien, Österreich

wissenschaftliche Begleitung KNU Wasserbau neu (KNUneu)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Fuchs Sven ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.12.2019-30.11.2020

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Renngasse 5, 1010 Wien, Österreich

Entwicklung eines integralen Detektionssystems für Steinschlag und Felssturzprozesse (IDSF)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.05.2012-31.10.2012

Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft , Stubenring 1, 1010 Wien, Österreich

Societal transformation and adaptation necessary to manage dynamics in flood hazard and risk mitigation (TRANS-ADAPT)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Fuchs Sven ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.10.2014-30.09.2017

Bundesministerium für Wissenschaft und Verkehr, Österreich

Spezialforschungsbereich: Waldökosystemsanierung.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung:
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.01.1997-31.12.2001
Media Naturae - internationaler interdisziplinärer EU-Pilotlehrgang in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Naturvermittlung mit Begleitforschungsprojekt über Wildökologie-Probleme in der Waldpädagogik
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Gossow Hartmut ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft ;
Laufzeit: 01.12.1998-01.04.2001

Bundeswasserbauverwaltung, 1012 Wien, Österreich

Ereignisanalyse Wölzerbach (Oberwölz)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 15.07.2011-31.12.2012

Eigenfinanzierung - Department für Bautechnik und Naturgefahren, Peter Jordan- Strasse 82, 1190 Wien, Österreich

Einwirkung auf Schutzbauwerke (Impact)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 15.11.2015-31.12.2022
Monitoring in Wildbacheinzugsgebieten (Monitoring)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.01.2012-31.03.2020
Lawinengrundlagenforschung
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.10.2003-31.01.2018
Multi-Kriterien Bewertung der Schutzfunktion des Bergwalds gegenüber gravitativen Geländeprozessen
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.12.2003-31.12.2005
Risikoanalyse und Risikomanagement Wildbach
Projekttyp : §27 Sammelkonto für Kleinprojekte
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 31.10.2003-31.12.2025

FFG - Forschungsförderungsgesellschaft, Sensengasse 1, 1090 Wien, Österreich

Automatische Detektion alpiner Massenbewegungen (AMM Detection)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.09.2012-31.03.2015
Überwachung von Lawinen (DAS-A)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Prokop Alexander ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.01.2012-31.12.2014
Mastering local natural disasters with smart governance (Madisma)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.11.2017-30.11.2019
Entwicklung einer Bewertungsmethode der Rückhalte- bzw. Tragsicherheit von bestehenden Lawinenschutzgalerien (Lawinengalerien)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.09.2013-30.06.2014
FLOODLABEL: A smart tool for governance towards flood-resilient cities (FLOODLABEL)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Thaler Thomas ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.04.2017-31.03.2020
Physikalische Modellversuche zur Murgangnetz-Testanlage (Murgangnetze)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.05.2013-30.04.2014

Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) , Sensengasse 1, 1090 Wien, Österreich

Methoden zur Bestimmung der Reichweite von Murgängen
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.08.2006-31.07.2009
Entwicklung eines Sicherheitskonzepts basierend auf Grauen Zahlen für Bauwerke, die Murenanprallen ausgesetzt sind. (grey numbers)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.08.2009-31.12.2012
Modell für Sediment-Transfer in Wildbachgerinnen
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.04.2005-31.03.2008
Physical vulnerability assessment using indicators. A methodological framework for natural hazard risk management
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Papathoma-Köhle Maria ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.09.2016-31.05.2021
Neue Ansätze in der Nachhaltigkeits- & Klimawandelforschung (GlobalChangeSeminar)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hein Thomas ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Angewandte Geologie ; Institut für Bodenforschung ; Institut für Bodenphysik und landeskulturelle Wasserwirtschaft ; Institut für Hydrobiologie und Gewässermanagement (IHG) ;
Laufzeit: 01.10.2022-31.12.2022
Spezialforschungsbereich: Waldökosystemsanierung.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Sterba Hubert ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Forstentomologie, Forstpathologie und Forstschutz ; Institut für Produktionswirtschaft und Logistik ; Institut für Waldökologie ; Institut für Waldwachstum ;
Laufzeit: 01.01.1997-30.09.2001
Ein GIS-Simulationsmodell für Granulat- und Schuttströme (avaflow)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Mergili Martin ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Angewandte Geologie ;
Laufzeit: 01.05.2014-30.06.2017
Spezialforschungsbereich: Waldökosystemsanierung.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung:
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.01.1997-31.12.2001
Quantifizierung der Verletzlichkeit durch Wildbachprozesse (Vulnerabilty)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Fuchs Sven ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.10.2008-30.09.2011
Historische Steinbogenbrücken unter horizontalem Murenanprall
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.10.2009-30.09.2013
Murenanprallkräfte gegen Brückenüberbauten (DEFSUP)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Scheidl Christian ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.02.2020-31.01.2023
Stand climate and forest hydrology and their alterations by measures of forest restoration.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hager Herbert ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Waldökologie ;
Laufzeit: 01.01.1997-31.12.2000
Sediment-basierte Gefahrenprozesse: Mechanismen, Vorhersage
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Kaitna Roland ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.06.2012-30.09.2012

Forsttechnischer Dienst für WLV, GBL Burgenland und südliches NÖ, Neunkirchner Straße 125, 2700 Wiener Neustadt, Österreich

BUWELA - Geschiebesimulation in drei Wildbacheinzugsgebieten (BUWELA)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.10.2008-31.08.2009

Forsttechnischer Dienst für WLV, Sektion Oberösterreich, Postfach 29, Schmidtorstraße 2, A-4010 Linz, Österreich

Wildholzrechen Naarn (Oberösterreich) (Naarn)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 15.01.2020-30.09.2021
Untersuchung von Waldlawinen in einem randalpinen Gebiet.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Weinmeister Hans Wolfgang ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 07.06.1995-31.12.1996
Gschliefgraben/Gdme. Gmunden: Aufbereitung historischer Datenquellen als Planungsgrundlage für künftige Maßnahmen (Gschliefgraben)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.10.2008-01.09.2009
Abflussuntersuchung und Darstellung der Überflutungsflächen in der Region Linz-Urfahr (GZP Linz)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 15.06.2014-31.01.2015

Forsttechnischer Dienst für WLV, Sektion Salzburg, Bergheimerstraße 57, A-5021 Salzburg, Österreich

WLS Report 87: Ereignisdokumentation, hydrologische und hydraulische Simulation des Hochwasserereignisses vom 17. Juli 2002 am Fischbach (Thalgau/Salzburg)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 07.08.2002-31.08.2003
Hydrologische und hydraulische Simulation der Urslau
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 22.07.2002-31.12.2003
Grundlagen für ein flächenwirtschaftliches Projekt am Stubnerkogel-Osthang in Bad Gastein.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.01.1998-30.11.1998
Hydrologische und hydraulische Simulation der Urslau
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 22.07.2002-30.11.2004

Forsttechnischer Dienst für WLV, Sektion Steiermark, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 127, A-8010 Graz, Österreich

Ereignisanalyse Wölzerbach (Oberwölz)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 15.07.2011-31.12.2012
WLS Report 16: Schutz vor Vermurungen und Lawinen aus dem Bauerngraben, Gde. Donnersbachwald, Bez. Liezen
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 06.09.1995-10.12.1996

Forsttechnischer Dienst für WLV, Sektion Tirol, Liebeneggstraße 11, A-6010 Innsbruck, Österreich

Überprüfung der Anwendbarkeit der im BMLFUW-Projekt ETAlp entwickelten Ansätze der Risikoanalyse für Pfonerbach/Gde. Pfons und Enterbach/Gde. Inzing
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 14.07.2004-31.12.2007
Historische Ereignisdokumentation (History)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.04.2007-31.12.2009
Versickerungsfähigkeit in Überflutungsbereichen (Teilprojekt zu wissenschaftlicher Betreuung zum Projekt Pertisauer Wildbäche)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Bodenphysik und landeskulturelle Wasserwirtschaft ;
Laufzeit: 01.10.2000-31.12.2003
Schutzwasserbauliches Gesamtkonzept für die Unterläufe des Wartschenbaches, Dorfbaches und Zwieslingbaches
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 11.10.1999-14.12.2000
Hydraulisch-hydrologische Studie als Grundlage für die Planung von Schutzmaßnahmen am Tuxbach in Tirol.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 21.04.1994-31.07.1996
Grundlagenerhebung für das Schutzkonzept Lattenbach - Ereignisanalysen unter besonderer Berücksichtigung der bestehenden Verbauungen (Gdn. Grins und Pians, Bezirk Landeck)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 10.06.2003-31.01.2005
Hydrologische Studie Wartschenbach: Niederschlag-Abfluß-Simulation zur Dimensionierung von Rückhaltebecken am Zettersfeld in Osttirol.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 19.02.1998-01.12.1998
WLS-Report 95-2: Risikoanalyse und Risikomanagement Lattenbach
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 10.06.2003-31.01.2005
Beurteilung der Versickerungsfähigkeit von Ausleitungsflächen zum Projekt "Pertisauer Wildbäche"
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Bodenphysik und landeskulturelle Wasserwirtschaft ; Institut für Hydrologie und Wasserwirtschaft ;
Laufzeit: 31.10.2001-31.12.2007
Steinschlagsimulation FWP Penken
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Waldbau ;
Laufzeit: 22.02.2006-31.12.2007
Wirkung von temporären und permanenten Schutzmaßnahmen im Winter 1998/99 - Analyse (LAWI99-II)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.01.2009-30.06.2010
WLS-Report 56-2: Grundlagenerhebung für das Schutzkonzept Lattenbach: Ereignisanalyse unter besonderer Berücksichtigung der bestehenden Verbauungen
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 11.05.2001-31.12.2003

Forsttechnischer Dienst für WLV, Sektion Vorarlberg, Rheinstraße 32/4, A-6900 Bregenz, Österreich

Historische Ereignisdokumentation (History)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.04.2007-31.12.2009
Unterlagen zum Geschiebebewirtschaftungskonzept Lutz (Großes Walsertal)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.01.2006-31.03.2007
Evaluierung der Verwehungsverbauung Burtschakopf-West II (Burtschakopf II)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.12.2009-15.11.2011
Extreme Schneeverfrachtungsereignisse (Schneeverfrachtung)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.10.2008-31.10.2010
Heuristische Verfahren zur Früherkennung von starkniederschlagsbedingten Naturgefahrenereignissen (NXD)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.10.2008-31.07.2011
WLS Report 83: Delphiumfrage zur Bewertung von Lawinenschutzmaßnahmen
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 09.05.2002-27.05.2003
Terrestrisches Laserscannen bei Hangbewegungen
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 12.06.2006-30.09.2008
Evaluierung der Verwehungsverbauung Burtschakkopf-West (Burtschakopf)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.01.2009-31.12.2009
Falkensteinwand - Abschätzung der Schutzleistungsfähigkeit des Waldes und Schutzwaldsanierung.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Weinmeister Hans Wolfgang ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 15.01.1996-31.12.1997
WLS Report 81: Großmaßstäbliche Murenversuche Gaschiera
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.01.2005-23.07.2008
Snow Drift Simulation Kriegerhorn Gemeinde Lech, Bezirk Bludenz
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 15.12.2004-31.07.2007
Erstellung des Gefahrenzonenplans für die Gemeinde Schröcken und Grundlagenerhebungen für ein Schutzwaldsanierungskonzept.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 14.04.1997-31.07.1997
Parameterstudie zur Schutzwaldsanierung als Grundlage zur Erstellung von Planungsunterlagen am Beispiel des forstwirtschaftlichen Projektes EGGA.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 25.04.1997-28.02.1998
Naturgefahren - Handbuch für Praktiker (NatGef-Handbuch)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.10.2008-01.10.2009

Forsttechnischer Dienst für WLV, Sektion Wien, NÖ, Bgld., Dr. Karl Lueger-Ring 14, A-1010 Wien, Österreich

WLS Report 3: Hydrologische Vorstudie und Grundlagenerhebungen zum Verbauungsprojekt Ungerbach/Kirchschlag, im Auftrag der WLV Gbltg. Südl. Niederösterreich und Burgenland
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 04.11.1994-31.10.1996
WLS Report 57: Risikoanalyse und Schutzkonzept zur Lösung der Hochwasser- und Geschiebeproblematik im Einzugsgebiet des Sattelbaches
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 13.03.2001-31.12.2002
WLS-Report 89: Risikoanalyse und Risikomanagement Kienberggraben/Hassbach, im Auftrag der WLV Sektion Wien, Niederösterreich und Burgenland
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 11.09.2003-31.12.2004
Reduzierung von Abfluß und Bodenabtrag in einem Lößeinzugsgebiet durch eine Kombination landwirtschaftlicher und technischer Maßnahmen.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 16.02.1993-27.01.1995

Forsttechnischer Dienst für WLV/Gebietsbauleitung Salzkammergut, Traunreiterweg 5a, 4820 Bad Ischl, Österreich

Projektierungsarbeiten Rettenbach/Gde. Bad Ischl, Bezirk Gmunden
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 15.09.2004-31.03.2007

Forsttechnischer Dienst für WLV/Sektion Kärnten, Meister Friedrich Straße 2, 9500 Villach, Österreich

Terrestrisches Laserscanning von Geschiebeumlagerungen am Feistritzbach (Laserscannen Kärnten)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 03.10.2007-22.12.2011
Erhebungen für ein Projekt am Zirknitzbach auf Basis der technischen Richtlinien des Forsttechnischen Dienstes für Wildbach- und Lawinenverbauung
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.03.2005-31.12.2005

Gemeinde Wien, Magistratsabteilung 49, 1082 Wien, Österreich

Spezialforschungsbereich: Waldökosystemsanierung.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung:
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.01.1997-31.12.2001

GeoExpert Research and Planning GmbH, Döblinger Hauptstraße 42, 1190 Wien, Österreich

Entwicklung eines GIS-integrierten Modells zur Simulation von Murgängen
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.08.2004-31.07.2007

Hotel Wetzlgut BetriebsgesmbH, Stubnerkogelstr 9, 5640 Bad Gastein, Österreich

Gutachtliche Stellungnahme zu den ausgeführten Retentionsmaßnahmen am Stubnerkogelost/oberhang
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.03.1999-31.12.1999

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Salurner Straße 11, 6020 Innsbruck, Österreich

Optimization of flood and retention work at Cougar Creek, Canmore, Canada (Cougar)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.03.2015-31.12.2015

Klima- und Energiefonds, Leopold-Ungar-Platz 2 / Stiege 1 / 4.OG / Top 142, 1190 Wien, Österreich

SNOW - Schneekristallbildung in einer künstlichen Wolke zum Einsatz als Schneeerzeuger (SNOW)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.10.2010-31.12.2012
Social and land-use impacts of flood relocation policies in the Eferding and Machland region: Longitudinal study of the 2016-2018 period ( RELOCATE2016-2018 )
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Thaler Thomas ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.04.2016-31.05.2019
Über die Auswirkung natürlicher Störungen auf die Risikodisposition von hydrogeomorphologischen Prozessen unter Berücksichtigung der Klimaänderung. (PROTECTED)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Scheidl Christian ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Waldbau ;
Laufzeit: 01.05.2017-30.04.2019
Social vulnerability and adaptive capacity to risks from the impacts of future heat waves and air pollution (Future Capacity) (Future_Capacity)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Formayer Herbert ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Meteorologie und Klimatologie ;
Laufzeit: 01.10.2021-30.09.2023
Leveraging systematic shocks for integrated climate change adaptation and mitigation (BBB)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Mitter Hermine ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung ;
Laufzeit: 01.11.2021-31.10.2023
Social vulnerability and adaptive capacity to risks from the impacts of future heat waves and air pollution (Future Capacity) (Future_Capacity)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Thaler Thomas ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Meteorologie und Klimatologie ;
Laufzeit: 01.10.2021-30.09.2023
Adaptation strategies and policy implementation for sharing responsibility in managing mountain hazards (SHARED)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Thaler Thomas ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.04.2017-31.05.2019
Leveraging systemic shocks for integrated climate change adaptation and mitigation (Build Back Better)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Thaler Thomas ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung ;
Laufzeit: 01.11.2021-31.10.2023
Balancing dimensions of vulnerability, coping ability and adaptive capacity for realising social justice in climate change adaptation policy (JustFair)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Thaler Thomas ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.06.2018-31.03.2021
Bottom-up citizen engagement to enhance private flood preparedness – Lessons learnt and potentials for Austria (BottomUp:Floods)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Thaler Thomas ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.05.2016-31.12.2018
Strategic decision-making in climate risk management: designing local adaptation pathways (pathways)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Thaler Thomas ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.11.2019-31.03.2022
Entwicklung des Geschiebetransports in alpinen Einzugsgebieten unter Berücksichtigung des Klimawandels (DevoBeTA-CC)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.07.2013-30.06.2017
Climate Change Adaptation and Protection from Natural Hazards: Capacity Building for People with Migration Background in Austria (CCCapMig)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Damyanovic Doris ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Landschaftsplanung ;
Laufzeit: 01.03.2016-31.03.2019
Abschätzung und Darstellung von Klimawandelfolgen auf Wildbachgefahren (Deucalion)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Kaitna Roland ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.01.2011-28.02.2014
Über die Auswirkung natürlicher Störungen auf die Risikodisposition von hydrogeomorphologischen Prozessen unter Berücksichtigung der Klimaänderung (PROTECTED)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Seidl Rupert ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Waldbau ;
Laufzeit: 01.05.2017-30.04.2019
Bestimmung von vergangenen und zukunftigen meteorologischen Auslösebedingungen von Wildbachprozesses auf verschiedenen zeitlichen und räumlichen Skalen (Deucalion II)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Kaitna Roland ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.06.2015-31.05.2018
Determination of sediment dynamics in torrential watersheds at different spatial and temporal scales under changing climatic conditions (DEUCALION III)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Kaitna Roland ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.11.2019-30.11.2022

ÖBB-Infrastruktur Bau AG, Vivenotg. 10, 1120 Wien, Österreich

Sicherheitskonzept Thomaseck - Schneehöhenverteilung, Risikoanalyse (Thomaseck)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.08.2007-01.09.2009
Entwicklung eines integralen Detektionssystems für Steinschlag und Felssturzprozesse (IDSF)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.05.2012-31.10.2012
Entwicklung und Ausbringung innovativer Sensoren mittels unbemannter Luftfahrzeugsysteme (UAS) zur kontakt- und berührungslosen Vermessung des Schneeprofiles Phase 2 – Verbesserung und Validierung der Messungen im Feld (ÖBB Schneesensor 2)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Reiweger Ingrid ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 14.12.2022-13.09.2023
Sicherheitskonzept Liesgele (Liesgele)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.10.2009-30.09.2011

Österreichische Akademie der Wissenschaften, Dr. Ignaz- Seipel Platz, 1010 Wien, Österreich

Demographic change and hydrological hazards: flood risk management in Alpine areas facing population decline and demographic ageing (DemoHazAlps)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Thaler Thomas ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Raumplanung, Umweltplanung und Bodenordnung (IRUB) ; Institut für Wald-, Umwelt- und Ressourcenpolitik ;
Laufzeit: 01.12.2017-31.03.2021
Identifikation von Naturgefahren Prozessen mittels seismischen und akustischen Signalen (MM-Identification)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Schimmel Andreas ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.05.2015-31.12.2017

Österreichische Bundesbahnen, GB Fahrweg, Regionalleitung Salzburg, Weiserstrasse 9, 5020 Salzburg, Österreich

WLS Report 86: Risikoanalyse (Wintersicherheit) im Streckenabschnitt Pass Lueg (km 31,350-38,400)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.10.2002-28.03.2003

Österreichische Bundesbahnen, GB Fahrweg Regionalleitung Villach, Bahnhofplatz 2 , 9500 Villach, Österreich

Sicherheitsstudie Feuersanglawine
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.01.2004-31.12.2007

Österreichische Elektrizitätswirtschafts-AG (Verbund), Am Hof 6A, A-1010 Wien, Österreich

Neue Lawinenprognose-Technologien
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.05.2000-31.03.2001
NAFT 2000
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.12.1999-31.12.2002
Neue Lawinenprognosemodelle.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.09.1997-01.10.1998

Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation, Bayerhamerstraße 16, A-5020 Salzburg, Österreich

Untersuchung der hydrologischen, geologischen und geomorphologischen Gegebenheiten im Einzugsgebiet des Lafen- und Angerbaches.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Mader Helmut ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Hydrologie und Wasserwirtschaft ;
Laufzeit: 17.08.1994-01.02.1999

Stadtgemeinde Enns, Hauptplatz 11, A-4470 Enns, Österreich

Ermittlung des Abflußverhaltens des Bleicherbaches im Stadtbereich von Enns und Vorschläge zum Hochwasserschutz für den Siedlungsraum.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 27.04.1998-31.12.1998
Das Hochwasserereignis in der Stadt Enns vom 9. Juni 1996 - Untersuchung zur 'Natürlichkeit' des Hochwassers.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 05.07.1996-24.10.1996

StartClim, Österreich

EXTEND (EXTreme EveNts Documentation) Dokumentation von physischen und sozialen Aspekten der Folgen von Extremwetterereignissen (EXTEND)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Damyanovic Doris ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Landschaftsplanung ;
Laufzeit: 01.07.2017-31.10.2018
EXTEND (EXTreme EveNts Documenation) Dokumentation von physischenund sozialen Aspekten von Extremwetterereignissen (EXTEND)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Papathoma-Köhle Maria ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.07.2017-31.10.2018

Technische Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien, Österreich

Dendritic snow production (Schneekanone)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Bacher Michael ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.02.2010-31.01.2011

Universität f. Bodenkultur Wien, Gregor Mendel-Strasse 33, 1180 Wien, Österreich

Lawinenkundliche und waldbauliche Analyse des Katastrophenwinters 1998/99 und Erstellung eines Standardverfahrens zur dynamisierten Ermittlung lawinengefährdeter Bereiche
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Fuchs Helmut ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Geomatik ; Institut für Waldbau ;
Laufzeit: 15.07.1999-30.06.2001

Universität Wien, Dr. Karl-Lueger Ring 1, A-1010 Wien, Österreich

Risikobewertung der Gletscherseeausbruchsgefahr in der Provinz Lunana, Bhutan, Phase III
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.07.2002-31.05.2003

Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds (WWTF), Schlickgasse 3/12, 1090 Wien, Österreich

Mountain geohazards and risk dynamics in a changing world - Vorfinanzierung (Mozard)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wu Wei ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Geotechnik ;
Laufzeit: 11.10.2021-10.01.2022
The social equality of Nature-based Solutions to urban heat stress (SENSUS)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Thaler Thomas ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.03.2021-31.08.2024

Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik, Hohe Warte 38, 1190 Wien, Österreich

Transdisziplinäre Optimierung des Lawinenrisikomanagements 2 (Alarm2)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Reiweger Ingrid ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.10.2018-31.03.2020

Zivilingeneiurbüro Dr. Schechtner, Hauptplatz 2, 8700 Leoben, Österreich

WLS Report 40: Vorprojekt: Beurteilung der Wirkung des Hochofensandes auf den Oberflächenabfluß von Schipisten und Almflächen in steilen Lagen; im Auftrag der VOEST ALPINE STAHL DONAWITZ
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 03.06.1998-31.01.1999

Zivilingenieurbüro Maier, Spitzkofelstrasse 22a, 9900 Lienz, Österreich

Verbauungsprojekt Groß Limberg/Krems.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 26.06.1995-16.06.1996

Town of Canmore, Kanada

Optimization of flood and retention work at Cougar Creek, Canmore, Canada (Cougar)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.03.2015-31.12.2015

Bayerisches Landesamt für Umwelt, Lazarettstraße 67, 80636 München, Deutschland

Ermittlung des Geschiebe- und Schwemmholzpotentials für den Simbach und Erarbeitung eines Maßnahmenkonzeptes für den Simbach (Simbach II)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 08.05.2017-07.12.2017

Bundesministerium für Bildung und Forschung, Hannoversche Straße 28-30, D-10115 Berlin, Deutschland

Verbesserung der Gefahrenzonenplanung für Sedimentkatastrophen mit Hilfe von GIS Methoden
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Weinmeister Hans Wolfgang ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.01.2001-01.02.2002

Markt Garmisch-Partenkirchen, Rathausplatz 1, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Deutschland

Machbarkeitsstudie zur Verringerung des Wildholzeintrages aus dem Ferchenbach mit forstlichen und technischen Maßnahmen (Ferchenbach)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.08.2018-31.12.2018

Sonderbetrieb für Bodenschutz, Wildbach- und Lawinenschutz, Italien

Erstellung eines Gefahrenzonenplanes und Maßnahmenkataloges für die Ortschaft Pfelders in Südtirol.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 20.09.1995-28.02.1997
Überprüfung neuer Objektivierungsverfahren in der Lawinengefahrenbeurteilung
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.02.2002-30.11.2002
Optimierung der Geschiebedosierung am Gadriabach durch Laborexperimente (Gadria)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.09.2011-31.12.2012

Renat GmbH Büro für räumliche Entwicklung und Natur, Schulhausstrasse 20, CH-9470 Buchs SG, Schweiz

Naturgefahren - Schloßwald Vaduz Risikoanalyse und Erfolgskontrolle.
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Weinmeister Hans Wolfgang ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 15.11.1993-31.12.2003

The Leverhulme Trust, 1 Pemberton Row, EC4A 3 London, Vereinigtes Königreich

The Rosetta Stone Network: Physical testing towards a common understanding of debris flows (RosNet)
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Kaitna Roland ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 25.04.2017-30.04.2022

Europäische Kommission / European Commission, Rue de la Loi, Brussels, Europäische Union

THARMIT Torrent Hazard Control in the European Alps: Practical Tools and Methodologies for Hazard Assessment and Risk Mitigation, WP6: Countermeasures and Warning Systems
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.07.2000-31.12.2003
ROCKFOR Efficiency of the protective function of mountain forest against rockfall
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.02.2001-31.01.2004
Catastrophic Avalanches: Defense Zoning in Europe
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.04.2000-31.03.2004
Media Naturae - internationaler interdisziplinärer EU-Pilotlehrgang in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Naturvermittlung mit Begleitforschungsprojekt über Wildökologie-Probleme in der Waldpädagogik
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Gossow Hartmut ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ; Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft ;
Laufzeit: 01.12.1998-01.04.2001
Integral Risk Management of Extremely Rapid Mass Movements
Projekttyp : Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Hübl Johannes ;
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten: Institut für Alpine Naturgefahren ;
Laufzeit: 01.11.2005-31.12.2008
© BOKU Wien Impressum