BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Liebert Wolfgang

Nicht publizierte Präsentationen bei wissenschaftlichen Veranstaltungen

Liebert, W (2020): Begleitforschung zur Endlagersuche in Deutschland.

11. Wiener Nuklearsymposium, September 18, 2020, Wien

Liebert, W (2020): Das Konzept der utilitaristischen Ethik - eine kritische Betrachtung.

Fortbildung Ethik in der Lehre, Februar 21, 2020, Wien

Liebert, W (2019): Aktuelle Entwicklungen in der nuklearen Rüstungskontrolle: INF- und START-Vertrag.

10. Wiener Nuklearsymposium, September 20, 2019, Wien

Liebert, W (2019): Elektromobilität und die große Transformation.

Elektromobilität auf dem Prüfstand, Juni 4, 2019, Wien

Liebert, W (2019): Problematik der Dual-use-Forschung.

Keine Rüstungsforschung an unseren Universitäten! - Zivilklausel jetzt!, Oktober 27, 2019, Wien

Liebert, W (2018): Jenseits der Begleitforschung: TA als teilnehmende Forschung. Zur Gestaltung technowissenschaftlicher Kerne soziotechnischer Transformation.

Gesellschaftliche Transformationen: Gegenstand oder Aufgabe der Technikfolgenabschätzung? - 8. Konferenz des Netzwerk TA (NTA 8), November 7-8, 2018, Karlsruhe

Liebert, W (2018): Kernenergie in Europa.

Kolloquium des Instituts für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS), KIT Karsruhe, November 26, 2018, Karlsruhe

Liebert, W. (2018): Criteria for Bioeconomy.

STS Conference "Critical Issues in Science, Technology and Society Studies", 7-8 May 2018, Graz

Liebert, W. (2018): Der Mythos der Zufallsentdeckung der Kernspaltung.

9. Wiener Nuklearsymposium, 21. Sept. 2018, Universität Wien

Liebert, W. (2018): Risiken für die Energiewende erkennen und vermeiden durch Technikfolgenabschätzung und -gestaltung.

4. BOKU-Nachhaltigkeitstag - Panel Energiewende zwischen Wunsch und Wirklichkeit, 26. April 2018, Wien

Liebert, W. (2017): Hindernisse auf dem Weg zur atomwaffenfreien Welt überwinden.

Workshop “Humanitäre und ökologische Konsequenzen der militärischen und zivilen Verwendung von Atomenergie” des Forum für Forschung und Umwelt / Global 2000, APR 26, 2017, Wien, ÖSTERREICH

Liebert, W. (2017): Mutagenic Chain Reactions/Gene Drives Against Malaria? – Prospective Technology Assessment is Urgent.

3rd European Technology Assessment Conference, MAY 17-19, 2017, CORK, IRLAND

Liebert, W. (2017): Technikfolgenabschätzung - Zwei physiknahe Beispiele.

Großes Physikalisches Kolloquium der Universität zu Köln, JUN 13, 2017, Köln, DEUTSCHLAND

Frieß, F.; Liebert, W.; (2016): Prospektive Technikfolgenabschätzung für Partitionierung und Transmutation.

Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, 10.3.2016-12.3.2016, Regensburg

Liebert, W. (2016): CRISPR/Cas9 based gene drives for fighting malaria: aspects of prospective technology assessment.

Workshop “Fighting Malaria with CRISPR/Cas9: Ethical Implications”, Medical University of Vienna, SEP 7, 2016, Wien, Österreich

Liebert, W. (2016): Herausforderung hochangereicherter waffengrädiger HEU-Brennstoff im Forschungsreaktor FRM-II..

Fachgespräch der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, JUN 11, 2016, Berlin, DEUTSCHLAND

Liebert, W. (2016): Technologische Sackgasse Kernenergie ?.

Nukleare Katastrophen und deren Folgen – 30 Jahre nach Tschernobyl und 5 Jahre nach Fukushima, APR 21, 2016, Wien, ÖSTERREICH

Liebert, W. (2016): Versprechen der Reaktoren der Generation III. .

7. Wiener Nuklearsymposium “Generationswechsel in der Kernkraft?", Sep 16, 2016, Wien, ÖSTERREICH

Müllner, N; Gufler, K; Sholly, S; Liebert, L; (2016): Insights from looking at the European Core Damage Frequency.

DPG – Frühjahrstagung Regensburg 2016 Arbeitsgruppe Physik und Abrüstung Nuclear Energy Risks and Nuclear Proliferation, FEB 29 - MAR 4, 2016, Regensburg, GERMANY

Liebert, W. (2015): Arbeiten am Institut für Sicherheits- und Risikowissenschaften (ISR) der Universität für Bodenkultur (BOKU) Wien.

IANUS-Frühjahrstagung, MAR 25-27, 2015, Höchst i.Odw.

Liebert, W. (2015): Is the current non-proliferation regime adequate to deal with the ambivalence of nuclear technologies and materials?.

INRAG Conference on Nuclear Risk (NURIS 2015), APR 16-17, 2015, Wien, ÖSTERREICH

Liebert, W. (2014): Lehren aus dem Nuklearen: Wissenschaft und Technik zwischen Furcht und Hoffnung.

Antrittsvorlesung an der BOKU, MAY 22, 2014, Wien, ÖSTERREICH

Liebert, W. (2014): Nuclear Safety Aspects – A European Perspective.

Meeting of JRC (EC Joint Research Centers) Board of Governors, JUN 12, 2014, Wien, ÖSTERREICH

Liebert, W. (2013): Abfall-Transmutation zur Lösung des Atommüllproblems? – Notwendigkeit prospektiver Technikfolgenforschung..

Ringvorlesung Umgang mit Technik: Entwicklung, Potential, Folgen, Risiken, DEZ 13, 2013, Wien, ÖSTERREICH

Liebert, W. (2013): Die nukleare Abfallproblematik und Partitioning & Transmutation.

Jahrestagung des Forschungsverbundes Naturwissenschaft, Abrüstung und internationale Sicherheit (FONAS), Dez 18-20, 2013, Hamburg, DEUTSCHLAND

Liebert, W. (2013): Hoffnung auf Transmutation? .

4. Wiener Nuklearsymposium, SEP 13, 2013, Wien, Österreich

Liebert, W. (2013): Institut für Sicherheits- und Risikowissenschaften (ISR) der Universität für Bodenkultur.

Präsentation für den Universitätsrat der BOKU, DEZ 5, 2013, Wien, ÖSTERREICH

Liebert, W. (2013): Interdisziplinäre Herausforderungen –herausfordernde Interdisziplinarität Erfahrungen und Schlussfolgerungen aus dem Projekt „Proliferationsresistente Gestaltung von Fusionsreaktoren“.

Workshop „Friedliche Fusion? Die Nutzung von Fusionsreaktoren und die nukleare Ordnung im 21. Jahrhundert“, JAN 24, 2013, Darmstad, DEUTSCHLAND

Liebert, W. (2013): Technikversprechen und Technikfolgenabschätzung.

Seminar des Instituts für Technikfolgenabschätzung (ITA) der ÖAW, MAY 7, 2013, Wien, ÖSTERREICH

Liebert, W.; Schmidt, J. (2013): Sicherheitsdilemmata und Technikfolgenabschätzung in der nuklearen Technik.

13. Österreichische Konferenz für Technikfolgenabschätzung (TA 13) „Sicherheit als Technik“, JUN 3, 2013, Wien, Österreich

Liebert, W. (2012): The dual-use character of nuclear technologies.

UNI Global Union‘s Peace Forum, NOV 12, 2012, Nyon, Switzerland

Gazsó A., Liebert W., Kromp W. (2002): Fusion And The Public Opinion - A Reluctant Relationship.

, EASST 2002 Conference, JUL 31 - Aug 3, 2002, York, UK

© BOKU Wien Impressum