BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Dürrschmid Klaus

Nicht publizierte Präsentationen bei wissenschaftlichen Veranstaltungen

Klaus Duerrschmid (2018): Essen gehen. Wie beeinflusst uns die kulinarische Situation?.

Kulinarische Sensorik - (immer) ein Genuss?, 29.5.2018, Silberberg

Dürrschmid Klaus (2016): Geschmackssache Milch.

AMA Milchsymposium, 31.5.2016, Wien

Dürrschmid Klaus (2016): Geschmackssachen.

Open Science, 15.10.2016, Wien

Dürrschmid Klaus (2016): Sensorik Pub Quiz.

Open Science Pub Quiz, 28.6.2016, Wien

Dürrschmid Klaus (2016): Sensorik und Konsumentenwissenschaften in der Gastronomie - die Wissenschaft vom Wirtshaus.

Vienna Food Festival / Food & Eat Design, 5.6.2016, Wien

Dürrschmid Klaus (2014): Ein SINNlicher Einblick in die Sensorik.

mESSEN - SINNvolles aus den Sensorik-Labors, 12.11.2014, Graz

Dürrschmid Klaus (2014): Salzreduktion: Problematik und Konzepte.

WKOÖ Qualifizierungseminar "Innovative Sensorik", 19.2.2014, Linz

Dürrschmid Klaus (2014): Sensorische Wahrnehmung von Natriumchlorid und Strategien einer sensorisch neutralen Salzreduktion.

DLG-Symposium "Kochsalzreduktion im Fokus", 28.10.2014, Frankfurt am Main

Dürrschmid Klaus (2014): Wohl bekomm's! Historische Konzepte guten Essens.

GDL Kolloquium, 07.02.2014, Stuttgart

Dürrschmid Klaus, Krafcick Theresia, Glassl Stephanie, Danner Lukas, Scharf Andreas (2014): Implicit and explicit measurement of emotional responses to sensory stimuli .

ESN Seminar: Innovative solutions in sensory and consumer science:practical applications in the food and beverage sectors, 8.10.2014, Budapest

Danner L., Dürrschmid, K. (2013): Facial Expressions and changes in ANS parameters elicited by sensory stimuli.

Observer XT User Meeting, 23.5.2103, Wien, BOKU

Dürrschmid, K. (2013): Süße Wahrnehmung.

f.eh im Dialog. Wie süß ist die Zukunft?, 14.2.2013, Wien

Dürrschmid Klaus (2013): Sinnliche Gewissheit. Sinn & Wandel der Sensorik .

FoodCamp 2013, 25.5.2013, Wien

Klaus Dürrschmid (2013): Current Trends in Sensory & Consumer Science.

Prague Summer School 2013, 23.7.2013, Prague

Klaus Dürrschmid (2013): Grundlagen der Produktentwicklung.

Universitätskurs Lebensmittelchemie und -technologie, Life Long Learning, TU Graz, 14.6.2013, Graz

Prohaska, T., Zitek, A., Hann, S., Kneifel, W., Domig, K., Schreiner, M., Dürrschmid, K., Krska, R., Bertiller, F., Baumgartner, S. und Kandler, W. (2013): Lebensmittelherkunft,-qualität, -echtheit und -sicherheit - Kernkompetenz aus einer Hand . [Poster]

Science meets business , Feb 26, Vienna

Danner, L; Dürrschmid, K (2012): Measuring Facial Expressions Elicited by the Taste of Liquid Samples.

Measuring Behavior, AUG 28-31, 2012, Utrecht, NETHERLANDS

Dürrschmid, K. (2012): Verlust des Geschmacks.

Konsumentenbeirat Oberösterreich, 19.9.2012, Linz

Dürrschmid K. (2012): Lebensalter der Sinne. Sensorische Wahrnehmungsfähigkeit in unterschiedlichen Lebensabschnitten.

62. Arbeitstagung des Bunds Österreichischer Braumeister und Brauereitechniker, 28.9.2012, St.Pölten

Dürrschmid K., Danner L. (2012): Ergebnisse von Face Reader Experimenten.

Arbeitskreis Sensorik, 10./11.5.2012, Heidelberg

Dürrschmid Klaus (2012): Der gläserne Gast. Neue Formen der Konsumentenforschung in der Gastronomie..

Klub der logischen Denker, 11.01.2012, Wien

Dürrschmid K., Jöchl M.: (2011): Here's looking at you, Eye-Tracker!.

ESN Workshop - Advanced technologies at the Service of Sensory Innovation: From today to tomorrow!, 12.10.2011, Rom

Dürrschmid Klaus (2011): Vom Glück des Schmeckens. Psychologische Aspekte der Sensorik..

, 15. Heidelberger Ernährungsforum. Käsebrot mit Marmelade? Geschmack ist mehr als schmecken., 28.-29.9.2011, Heidelberg

Dürrschmid, K. (2010): Die wunderbare Welt der sinnlichen Wahrnehmung.

, Klub logischer Denker, 21.4.2010, Wien

Dürrschmid K. (2010): Erwartungen und sensorische Wahrnehmungen von Konsumenten.

, Internationale Fachtagung: Riechen und Schmecken, 8.5.2010, Dippoldiswalde, Dresden

Dürrschmid Klaus (2010): Eye Tracking in Emotion Measurement.

, ESN Emotion Workshop, 14.10.2010, Warsaw

Dürrschmid, Klaus (2009): Anwendungen der Lebensmittelsensorik in Theorie und Praxis.

, Lebensmittel-Cluster OÖ-Seminar Sensorik, 19.10.2009, Linz, Österreich

Dürrschmid, Klaus (2009): Consumer Science - die Wissenschaft vom konsumierenden Menschen.

, Innovationen Tagung, 23.4.2009, Wieselburg, Österreich

Dürrschmid, Klaus (2009): Effekte von Informationen auf die spontane hedonische Akzeptanz unterschiedlicher Trinkmilchprodukte.

, Taste meets Technology, ANUGA FoodTec 2009, 11.3.2009, Köln

Dürrschmid, Klaus (2009): Food and the City. Multimodal sensory perception and the use of statistics in describing complex sensory objects llike food or cities.

, Olfaction and the City, 15.-16.5.2009, University of Vienna, Vienna, Austria

Dürrschmid, Klaus (2009): Homo consumens - Consumer Science als neue Wissenschaft vom konsumierenden Menschen.

, 1. qualityaustria lebensmittelforum, 21.10.2009, Linz, Österreich

Dürrschmid, Klaus (2009): Sensory and Consumer Science at the DFST.

, ESN Meeting 2009, 15.-17.4.2009, Vienna, Austria

Dürrschmid, Klaus (2009): Warum hat jeder Mensch mindesten zwei Nasen?.

, Büchereiwochen NaturLesen, 5.5.2009, Wien, Österreich

Dürrschmid, Klaus (2009): Warum jeder Mensch mindestens zwei Nasen hat.

, Büchereiwochen NaturLesen, 7.5.2009, Wien, Österreich

Dürrschmid Klaus (2009): Die wunderbare Welt der sinnlichen Wahrnehmung von Lebensmitteln.

, Geschmacksache. Wie Lebensmittel zum Genuss werden. , 20.1.2208, Technisches Museum Wien

Dürrschmid Klaus (2009): Grundlagen der sinnlichen Wahrnehmung von Lebensmitteln.

, Seminar der KRÖSWANG Akademie: Was heisst hier Schmecken? , 18.2.2009, Wien

Dürrschmid Klaus (2009): Lebensmittel der Zukunft zwischen Innovation und Tradition.

, Foresights (II) - Wohin entwickelt sich die Welt? Eine Veranstaltungsreihe des Zentrums für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit der BOKU und der Kulturabteilung der Französischen Botschaft in Wien , 25.6.2009, Wien

Dürrschmid Klaus (2009): Neue Aspekte der sensorischen Wahrnehmung und neue sensorische Prüfmethoden.

, Ordentliche Generalversammlung der ICC–Austria , 24. Juni 2009, Wien

Dürrschmid Klaus (2009): Sensorik am Department für Lebensmittelwissenschaften und -technologie der BOKU Wien.

, Meeting des Arbeitskreises Sensorik, 11.-12. Mai 2009, München, BRD

Dürrschmid Klaus (2009): Warum jeder Mensch mindestens zwei Nasen hat.

, BOKU-Experten-Gespräche. , 19.1.2009, Wien, Stadtbibliothek.

Dürrschmid K., Stadlbauer U., Hanz K., Lahm B., Bisovsky S., Unterberger E. (2008): Taste and smell skills of Austrian pupils aged 10-12 years. [Poster]

Third European Conference on Sensory and Consumer Research, 7.-10.9.2008, Hamburg

Dürrschmid K., Yoghurtcuoglu H., Schleining G. (2008): Characterization of cucumbers by instrumental texture and acoustic analysis. [Poster]

Third European Conference on Sensory and Consumer Research, 7.-10.9.2008, Hamburg

Dürrschmid, Klaus (2008): Chemische Wahrnehmungsfähigkeiten österreichischer Kinder zwischen 10 und 13 Jahren.

Plattform Tagesbetreuung, Praxisdialog Hits for Kids, Kindgerecht Essen in Hort und Schule, 16.7.2008, Linz, KulTurm

Dürrschmid, Klaus (2008): Grundlagen und Methoden der Lebensmittelsensorik.

Verkosten will gelernt sein. Einführung in die Lebensmittelsesnorik in Theorie und Praxis., 13.3.2008, Wien

Dürrschmid, Klaus (2008): Gute Sensoriklaborpraxis und spezielle Methoden der Lebensmittelsensorik.

Verkosten will gelernt sein. Anwendungen der Lebensmittelsensorik in Theorie und Praxis, 5.6.2008, Universität für Bodenkultur Wien

Dürrschmid Klaus (2008): Haben Sie ihre "fünf Sinne" beisammen? Vom Sinn der Sensorik und dem Netzwerk der Sinne.

, 2. Oberösterreichischer Präventionstag "Mit allen Sinnen", NOV 21, 2008, Linz

Dürrschmid Klaus (2008): Modulation of taste perception and reduction of bitter taste using AMP.

Third European Conference on Sensory and Consumer Research - A Sense of Innovation, 07-10.9.2008, Hamburg

Dürrschmid Klaus (2008): Neue Methoden der Sensorik. .

, Vivatis Seminar, NOV 12, 2008, Wien

Thamke, I, Dürrschmid K., Rohm H. (2008): Sensory description of dark chocolate by consumers. [Poster]

Third European Conference on Sensory and Consumer Research, 7.-10.9.2008, Hamburg

Dürrschmid, K. (2007): Information affects hedonic acceptance of different kinds of milk. [Poster]

7th Pangborn Sensory Science Symposium, 12.-16.8.2007, Minneapolis, Minnesota

Dürrschmid, K. (2007): New Product Development, Sensory Analysis and Consumer Acceptance.

Euroagris+ 2007. Food from Ideas to Successfull Innovative Products., 27.9.2007, Salzburg

Dürrschmid, K. (2007): Sensorisch-hedonische Akzeptanzprüfung von Frischmilch, ESL-Milch und UHT-Milch.

Milchkonferenz , 17.-18.9.2007, Wien

Dürrschmid, K. (2007): Sensory and instrumental properties of dark chocolate. [Poster]

7th Pangborn Sensory Science Symposium, 12.-16.8.2007, Minneapolis, Minnesota

Dürrschmid, K. (2007): Sensory evaluation of different kinds of milk. [Poster]

5th NIZO Dairy Conference. Prospects for Flavour Formation and Perception., 13.-15.6.2007, Papendal

Dürrschmid, K. (2007): Sensory Science at the DFST.

Eurpoean Sensory Network Meeting & Conference. A systematic approach to planning and performing sensory tests., 7.-9.5.2007, Porto

Dürrschmid, K.; Meixner, O. (2007): Sensorische und instrumentelle Untersuchung verschiedener Milcharten.

Milchkonferenz 2007, 17. - 18. September 2007, Wien

Dürrschmid, Klaus (2007): Sensory evaluation of different kinds of milk . [Poster]

5th NIZO Dairy Conference, Prospects for Flavour Formation and Perception, 13.-15.6.2007, Papendal

Dürrschmid, Klaus (2007): Sensory Science at the DFST.

ESN Seminar 2007. A systematic approach to planning and performing sensory tests, 7.-9.5.2007, Porto

Dürrschmid, Klaus (2006): Lebensmittelsensorik in der Qualitätssicherung. [Oral Communication]

Gutschermühle Outside Seminar, 15.11.2006, Maria Taferl

Dürrschmid Klaus (2006): Strategien der Produktentwicklung bei Lebensmitteln.

VÖLB Collquium Nr.4 Produktentwicklung und Innovation, 27.04.2006, Wien, BOKU

Dürrschmid K., Albrecht U. (2005): Sensorische und physikalische Untersuchungen an Milchschokoladen. [Oral Communication]

Produktentwicklung bei Manner, 17.05.2005, Wien

Dürrschmid, K.; G. Zweytick (2005): Innovative Produktentwicklung durch neue Techniken in der Lebensmittelproduktion.

Lebensmittel Cluster Oberösterreich: Technologie trifft Genuss, 09.06.2005, Bergheim/Linz

Dürrschmid, Klaus (2005): Sensorische und ernährungspsychologische Aspekte von Schokolade. [Oral Communication]

Pro Scientia Sommerakademie: Essen, Nahrungsaufnahme, Kult und Kultur, 29.8.2005, Celje, Slowenien

Dürrschmid, Klaus (2005): Zukunft? Gegenwart neuer Produkte. Aspekte der Produktentwicklung von Lebensmitteln. [Oral Communication]

Lebensmitteltechnologie - Lebens(mittel)qualität, 1.9.2005, St.Pölten

Dürrschmid Klaus (2005): Entstehung und Wandel von Lebensmittelpräferenzen bei Kindern und Jugendlichen.

Aktuelle Trends in der Ernährung von Kindern und Jugendlichen, 03.05.2005, Tulln

Dürrschmid Klaus (2005): Grundlagen sensorischer Prüfmethoden und Gute Laborpraxis in der Sensorik.

REWE Seminar: Benchmarking in der Sensorik, 27.6.2005, BOKU Wien

Dürrschmid Klaus (2005): Messen am Besten: Benchmarking in der Sensorik.

REWE Seminar: Benchmarking in der Sensorik, 27.6.2005, BOKU Wien

Dürrschmid Klaus (2005): Methoden des Benchmarking in der Sensorik.

REWE Seminar: Benchmarking in der Sensorik, 7.7.2005, BOKU Wien

Dürrschmid Klaus (2005): Techniken des sensorischen Prüfens.

REWE Seminar: Benchmarking in der Sensorik, 7.7.2005, BOKU Wien

Striedner G., Cserjan M., Clementschitsch F., Pötschacher F., Dürrschmid K., Reischer H., Bayer K. (2005): Recombinant protein production and metabolic load in E.coli.

In: 3rd Oulu Summer School in Bioprocess Engineering and NeoBio Seminar (OSSiBE3-NeoBio): FROM MOLECULAR PHYSIOLOGY TO SYSTEM BIOLOGY NEWS ABOUT CELLULAR REGULATORY NETWORKS, 6th - 9th June, 2005, University of Oulu, Finland FullText

W. Kneifel und K. Dürrschmid (2005): Qualität und Sensorik von Lebensmitteln.

Vivatis Expertentagung, 28.1.2005, Linz

C. de la Barra, K. Hackl, K. Dürrschmid, R.Eder and K.D. Kulbe (2004): Color stabilisation of Pinot noir Wines.Abstr..

XXVIII World Congress of Vine and Wine, July 7-10,2004, Wien

Dürrschmid Klaus (2004): Grundlagen der Sensorik.

Schmecken mit allen Sinnen, 3.11.2004, Landwirtschaftskammer Niederösterreich, St.Pölten

Dürrschmid Klaus (2004): Lebensmittelqualität und Weinqualität.

Wifi: Einführung in die Lebensmittelsensorik, 13.9.2004, Wien

Dürrschmid Klaus (2004): Physiognomische Grundlagen der Sensorik.

Wifi: Einführung in die Lebensmittelsensorik, 13.9.2004, Wien

Dürrschmid Klaus (2004): Techniken der sensorischen Prüfung von Lebensmitteln und Prinzipien guter Prüfpraxis.

Wifi: Einführung in die Lebensmittelsensorik, 13.9.2004, Wien

Dürrschmid Klaus (2003): Sensory Evaluation of Grain and Grain Products.

ICC Training-workshop, 17.-18.11.2003, Universität für Bodenkultur Wien

K. Dürrschmid, H. Reischer and K. Bayer (2002): Genom/Proteomcharakterisierung zur Produktionsoptimierung rekombinanter Proteine.

In: 19. Agilent Forum Analytik: 19. Agilent Forum Analytik, Jänner 2002, University of Natural Resources and Applied Life Sciences

Dürrschmid Klaus (2000): Ansätze zum Begriff Lebensmittelqualität.

Pädagogisches Institut des Bundes für NÖ: HACCP – in Theorie und Praxis, 30.8.2000, St.Pölten

Dürrschmid Klaus (2000): Innovation und Technologie in der Lebensmittelindustrie.

Hauptversammlung des Verbands der Süßwarenindustrie, 8.6.2000, Bad Tatzmannsdorf

Dürrschmid Klaus (2000): Lebensmittelsensorik.

Grazer Sonderausstellung zum Thema „Lebensmittel-Herkunft“, 1.10.2000, Graz

© BOKU Wien Impressum