BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Martin Treberspurg
Ausgeschieden

Peter-Jordan-Straße 82, 1190 Wien

BOKUonline-Visitenkarte

Laufbahn

2008 - 2009 Gastprofessor, STU Bratislava, Slowakei
2004- - Universitätsprofessor für Ressourcenorientiertes Bauen, BOKU Wien
2003- - Lektor an der FH Immobilienwesen, WIFI Wien
2001 - Habilitation "Thermische Aspekte der Bauphysik im Hochbau", Universitätsdozent TU Wien
1997-1999 - Fachbereichsleitung Hochbau an der FH-Bau Wien für Bauingenieurwesen und Baumanagement
1993 - Lehrbeauftragter für die Vorlesung "Solares Bauen und ökologisches Konstruieren", TU Wien
1992 - Promotion, Dr. techn., TU Wien
1982-1996 - Universitätsassistent am Institut für Hochbau (Prof. Puchhammer), TU Wien
1981 - Ziviltechnikerprüfung, Wien
1977 - Diplomingenieur für Architektur, TU Wien

Wissenschaftszweige, Statistik Austria Klassifikation

Architektur; Denkmalpflege; Entwerfen; Hochbau; Holzbau; Städtebau; Wohnbau; Bauökologie; Altbausanierung; Solararchitektur; Energietechnik; Solartechnologie; Photovoltaik; Umwelttechnologie; Energieeinsparung (Maßnahmen zur -);

Fachkenntnisse

Energieeffizientes Bauen mit Solarenergienutzung; Passivhaustechnologie; Wohnbau; Schulbau; Denkmalschutz; Ökologie;

Auszeichnungen

2010 Österreich Haus in Whistler 1. Preis: "Wood works" Canadian BC Wood Design Awards, Kategorie Wood Innovation, Vancover
2005 Österreichischer EUROSOLAR - Preis für Architekten, für Passivhaus Schiestlhaus, alpine Schutzhütte am Hochschwab
2004 Ford Umweltpreis Austria, für Passivhaus Schiestlhaus, alpine Schutzhütte am Hochschwab
2002 Energy Globe für Wien, für Passivhaus Schiestlhaus, alpine Schutzhütte am Hochsschwab
2002 "goldene Kelle" NÖ Baudirektion Einfamilienhaus Steinberger Laaben
2002 "goldene Kelle" NÖ Baudirektion Passivhaus Rappottenstein
2001 Energy Globe für NÖ, für Passivhaus Penka in Rappottenstein
1999 "goldene Kelle". NÖ Baudirektion Wohnausanlage Perchtoldsdorf
1999 Verleihung des Weltarchitekturpreises ( „Sir Robert Matthew Preis“) für Wohnbau und Umwelt durch die UIA (Internationale Architektenvereinigung) in Peking
1996 Eurosolarpreis für Architektur
1993 oberösterreichischer Landeskulturpreis für Architektur Taubenmarktarkade Linz

Funktionen/Mitgliedschaften in Wissenschaftlichen Gesellschaften

2010 - Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft
Gründungsmitglied
2008 - Qualitätsgruppe Wärmedämmverbundsysteme
Beirat/Beirätin
2006 - Wissenschaftlicher Beirat der Klima Haus Agentur BOZEN
Beiratsmitglied
2006 - Jury des Niederösterreichischen Holzbaupreises 2006
Vorsitzender/Vorsitzende
2006 - Wissenschaftlicher Beirat der Fachhochschule Immobilienwesen, WIFI Wien
Beiratsmitglied
2005 - ECOCITY Project Team
Mitglied
2005 - Entwicklungsteam für die Verlängerung des Fachhochschulstudiengang "Immobilienwirtschaft" an der Fachhochschule Wien
Mitglied
2005 - Denkerkreis für Wohnbauförderung NÖ, Landesrat Sobotka
Wissenschaftlicher Beirat/beirätin
2005 - Mitglied der Jury des Niederösterreichischen Holzbaupreises 2005
Mitglied
2004 - Qualitätsbeirat für den geförderten Wohnbau in Oberösterreich
Mitglied
2004 - Gestaltungsbeirat, Graz
Mitglied
2003 - ACE - Architects' Council of Europe, TFESA - Task Force Environment and Sustainable Architekture, Brüssel
Mitglied

Gutachter/in Organisation

2005
2005
2004
2004
2003
2003

Organisator/in Veranstaltung, Vorsitze

2010 Central Europe Towards Sustainable Building
Wissenschaftlicher Beirat/Beirätin
2009 ÖKOSAN 09 Internationales Symposium für hochwertige energetische Sanierung von großvolumigen Gebäuden.
Wissenschaftlicher Beirat/Beirätin
© BOKU Wien Impressum