BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Media Nova Naturae

Projektleitung
Gossow Hartmut, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.10.2002-30.09.2004
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Projektpartner*innen
Enviromental Research Group (OEG), Österreich.
Kontaktperson: Thomas Zechmeister;
Funktion des Projektpartners: Partner
Factline, Österreich.
Kontaktperson: Max Hanoncourt;
Funktion des Projektpartners: Partner
Univ. Tübingen, Lehrstuhl für angewandte Linguistik, Deutschland.
Kontaktperson: Univ.Prof. Dr. Kurt Kohn;
Funktion des Projektpartners: Partner
Universität Wien, Institut für Geographie, Wien, Österreich.
Kontaktperson: Univ. Prof. Dr. Herbert Baumhackl;
Funktion des Projektpartners: Partner
Universität Wien, Institut für Übersetzen und Dolmetsch, Österreich.
Kontaktperson: Univ. Prof. Dr. Gerhard Budin;
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter*innen
Dieberger Johannes, Projektmitarbeiter/in
Schopf Axel, Projektmitarbeiter/in
Pachinger Baerbel, Projektmitarbeiter/in
Nopp-Mayr Ursula, Projektmitarbeiter/in
Paulus Christina, Projektmitarbeiter/in
Axmann Paul, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Forstentomologie, Forstpathologie und Forstschutz
Institut für Integrative Naturschutzforschung (INF)
Institut für Ökologischen Landbau (IFÖL)
Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft
Gefördert durch
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Minoritenplatz 5, A-1014 Wien, Österreich
Abstract
Dieses Projekt dient der Verstärkung bisheriger und neuer Kooperationen in fächerübergreifenden Lehrinhalten der Forst- und Landwirtschaft sowie der Landschaftsplanung an der Universität für Bodenkultur Wien mit den Bereichen der Geographie und der Fachsprachenausbildung an der Universität Wien. Projektziel ist die Entwicklung und der Einsatz von multimedialen Lernpaketen, welche Wissens- und Praxiskontexte der Ausbildungs- und Berufsfelder der oben genannten Fachbereiche enthält.
Ansätze:
- Terminologische Strukturinformationen als Kernstück der wissensorganisatorischen Modelle und Prozesse (Terminologische Wissensmodellierung)
- Interkulturelles Curriculum Design für mehrsprachiges, fachspezifisches e-Learning
- Pädagogische Aspekte des vereinten multimedialen und multimodalen e-Learning
- Ansatz der community of practice (CoP)
- Technische Aspekte und workflow bei der Einbettung des Systems in verteilten, heterogenen e-Learning Systemen (Normen, Interoperabilität, Lernobjekte)
Schlagworte
Angewandte Geographie; Forstwirtschaft; Land- und Forstwirtschaft Interdisziplinär; Dolmetscher-, Übersetzerausbildung;
e-learning; Neue Medien; Wissensorganisation;
© BOKU Wien Impressum