BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Saatgut für den Biologischen Landbau, Österreichische Biosortenzüchtung

Projektleitung
Freyer Bernhard, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.05.2002-30.09.2003
Art der Forschung
Angewandte Forschung

Weitere Informationen: http://www.boku.ac.at/oekoland

Mitarbeiter*innen
Grausgruber Heinrich, Projektmitarbeiter/in
Surböck Andreas, Projektmitarbeiter/in
Axmann Paul, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Ökologischen Landbau
Institut für Pflanzenzüchtung
Gefördert durch
Arbeitsgemeinschaft Biolandbau, Wickenburggasse 14/9, 1080 Wien, Österreich
Abstract
In einem Projekt der ARGE BIOLANDBAU werden in Zusammenarbeit mit verschiedenen Personen und Institutionen Ziele betreffend der Sortenzüchtung, der Sortenprüfung bis hin zur Saatgutproduktion und ¿versorgung für den biologischen Landbau verfolgt. Im Rahmen des Projekts arbeitet das Institut für Ökologischen Landbau in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung an folgenden Detailzielen: a) Erarbeiten von Zuchtzielen und Züchtungskriterien für ausgewählte Kulturen und Bewerten der Zuchtziele in ihrer Bedeutung sowohl für den Biolandbau als auch für die einzelnen Kulturarten, b) Beurteilen von Züchtungs- und Vermehrungstechniken in Bezug auf die Prinzipien des Biolandbaus, c) Durchführen einer Bestandsaufnahme zu den Europäischen Aktivitäten für den ökologischen Landbau im Bereich Pflanzenzüchtung.
Schlagworte
Pflanzenbau; Saatzucht; Biologischer Landbau;
Publikationen

Axmann P., Grausgruber H. (2003): Europäische Aktivitäten für den ökologischen Landbau im Bereich Züchtung.

In: ARGE Bio-Landbau, Saatgut für den Biologischen Landbau, 188-220; ARGE Bio-Landbau, Wien

Surböck A., Grausgruber H., Freyer B. (2003): Zuchtziele, Züchtungskriterien und Bewertung von Züchtungsmethoden.

In: ARGE Bio-Landbau, Saatgut für den Biologischen Landbau, 1-147; ARGE Bio-Landbau, Wien

Vorträge
© BOKU Wien Impressum