BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

GrünStadtKlima - Optimierung des urbanen Klimas und Wasserhaushalts Meteorologischer Teil

Projektleitung
Mursch-Radlgruber Erich, BOKU Projektleiter/in
Kontaktperson:
Trimmel Heidelinde
Laufzeit:
03.01.2011-30.06.2013
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Projektpartner*innen
Verband für Bauwerksbegrünung Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien, Österreich.
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter*innen
Trimmel Heidelinde, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Ingenieurbiologie und Landschaftsbau
Institut für Meteorologie und Klimatologie
Institut für Raumplanung, Umweltplanung und Bodenordnung (IRUB)
Institut für Siedlungswasserbau, Industriewasserwirtschaft und Gewässerschutz
Gefördert durch
Verband für Bauwerksbegrünung Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, Wien, Österreich , Partner, Österreich
Abstract
Im Zentrum des multidisziplinären Projektes GrünStadtKlima stehen die Verbesserung bestehender Bauweisen
für Dach- und Fassadenbegrünungen sowie versickerungsfähiger Wegebeläge und die Entwicklung neuer Bauweisen basierend auf landschaftsbaulicher, raumplanerischer, meteorologischer und wirtschaftlicher Untersuchungen.
Es werden unter anderem die Auswirkungen der unterschiedlichen Begrünungsformen auf Oberflächen- und Lufttemperatur, Albedo, Luftbewegung, Wärmedurchfluss und Wasserrückhaltefähigkeit gemessen.
Anhand ausgewählter Stadtstrukturen werden, unter Zuhilfenahme der Messergebnisse, die räumliche Auswirkungen einer großflächigen Verwendung der im Zuge des Projekt errichteten Bauweisen auf den Wasserhaushalt und das Mikroklima simuliert und auch deren mittel- und langfristige Bedeutung untersucht.
Aus den Erkenntnissen der Untersuchung werden Ziele für den urbanen Wärme- und Wasserhaushalt
abgeleitet und für die Behörden raumplanerische Instrumente entwickelt, welche diese Ziele erreichbar machen sollen. Auf Basis einer Kosten-Nutzen-Analyse soll ein Planungsratgeber für Bauträger entstehen und entsprechende neue Förderrichtlinien für den Wohnbau erarbeitet.




Schlagworte
Klimatologie; Meteorologie; Bioklimatologie;
Albedo; Mikroklima;
© BOKU Wien Impressum