BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Ausarbeitung waldbaulicher Empfehlungen für ausgewählte Waldtypen im Rahmen des VOLE Projekts: Innovative Waldtypisierung - Grundlage und Maßnahmenkatalog und Prävention von Naturgefahren und den Auswirkungen des Klimawandels

Projektleitung
Vacik Harald, BOKU Projektleiter/in
Laufzeit:
01.11.2013-30.01.2015
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Projektpartner*innen
Landesforstdirektion Tirol, Abt.Forstplanung/Schutzwaldverbesserung Innsbruck Österreich, Bürgerstraße 36, A-6020 Innsbruck, Österreich.
Kontaktperson: Alois Simon;
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter*innen
Ruprecht Herwig, Projektmitarbeiter/in (bis 31.01.2016)
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Waldbau
Gefördert durch
Waldpflegeverein Tirol, Bürgerstraße 36, 6020 Innsbruck, Österreich
Abstract
Im Rahmen des Vole Projektes werden Waldbaurichtlinien für die in Nordtirol auftretenden Waldtypen erarbeitet. Das Projekt verfolgt den Zweck einer standörtlichen und waldbaulichen Charakterisierung der in einem Naturraum vorkommenden Waldtypen. Dabei werden für jeden vorkommenden Waldtyp die standortskundlichen Parameter Höhenstufe, Exposition, Neigung, Geländeform, Bodenprofil und Skelettgehalt, Geologie und Substrat sowie Wasser- und Nährstoffhaushalt beschrieben. Zusammen mit den Charakter- und Differentialarten der Kraut- und Strauchschicht, dem Erscheinungsbild sowie den Übergängen zu anderen Waldtypen wird die Ansprache des Waldtyps im Gelände ermöglicht. Die Beschreibung der vorkommenden Baumarten, deren Produktivität und das Gefüge, sowie Aspekte der ehemaligen Bewirtschaftung und die aktuelle Waldfunktion ermöglichen eine umfassende waldbauliche Beurteilung. Für die möglichen Baumarten werden die Wuchsrelationen, Gefährdungen und Ansprüche an die Durchführung der Naturverjüngung und Waldpflege beschrieben. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Mitarbeitern der Forstplanung Tirol, den lokalen Waldaufsehern, Mitarbeitern des Technischen Büros WLM Innsbruck und des Institut für Waldbau an der Universität für Bodenkultur, Wien kann ein umfassendes Bild über die Behandlung der Wälder gewonnen werden.
Schlagworte
Waldbau; Waldökologie;
Handbuch; Waldtypisierung;
Publikationen

Ruprecht, H; Vacik, H (2015): Ausarbeitung waldbaulicher Empfehlungen für ausgewählte Waldtypen im Rahmen der Waldtypisierung Tirol.

Finanziert von: Waldpflegeverein Tirol, 140

Vorträge
© BOKU Wien Impressum