BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Metabolomics of exploding ants: Is voluntary self-sacrifice a mechanism to defend co-evolved microbiomes?

Projektleitung
Schuhmacher Rainer, BOKU Projektleiter/in
Laufzeit:
01.02.2014-31.01.2019
Programm:
Life Sciences
Art der Forschung
Grundlagenforschung
Projektpartner
Naturhistorisches Museum Wien, Wien, Österreich.
Kontaktperson: Herbert Zettel;
Funktion des Projektpartners: Partner
Technische Universität Wien, Getreidemarkt 9/166, A-1060 Wien, Österreich.
Kontaktperson: Irina S. Druzhinina;
Funktion des Projektpartners: Partner

Weitere Informationen: http://wwtf.at/projects/research_projects/details/index.php?PKEY=4147_DE_O

Mitarbeiter/innen
Hönigsberger Michaela, Projektmitarbeiter/in (bis 30.06.2019)
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Bioanalytik und Agro-Metabolomics
Gefördert durch
Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds (WWTF), Schlickgasse 3/12, 1090 Wien, Österreich
Abstract
Ameisenarten des Camponotus (Colobopsis) cylindricus-Komplexes (COCY) in den Regenwäldern
Borneos haben ein einzigartiges Verhalten entwickelt: Im Territorialkampf mit feindlichen Ameisen platzen sie auf und töten ihre Rivalen durch die klebrigen und stark reizenden Sekrete ihrer hypertrophen Mandibulardrüse. Selbstaufopferung kann auch bei anderen sozialen Insekten beobachtet werden, meist kollektiv bei der Nestverteidigung. Im Gegensatz dazu "explodieren" COCY-Arbeiterinnen im Einzelkampf im Territorium. Vermutlich dient dieses Verhalten dazu, eine bestimmte Zusammensetzung von Mikroorganismen (Mikrobiom) auf den Blättern zu verteidigen, welche den Ameisen als Nahrung dient. Das Projekt will die Evolution der COCY-Ameisen und des Mikrobioms untersuchen und damit neue und wichtige Interaktionen zwischen diesen Regenwaldinsekten und ihren assoziierten Mikroorganismen und Pflanzen aufzeigen. Dies soll mit Methoden der Molekularbiologie, Genomforschung, Metabolomik und der Morphologie erfolgen.
Schlagworte
Analytische Chemie; Molekularbiologie; Zoologie;
Analytische Chemie; Massenspektrometrie; Metabolomik;
© BOKU Wien Impressum