BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Functional analysis of the Arabidopsis At1g64110 AAA+ ATPase1

Projektleitung
Bohlmann Holger, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.09.2014-30.06.2019
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter/innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Abteilung Pflanzenschutz (PS)
Gefördert durch
Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) , Sensengasse 1, 1090 Wien, Österreich
Abstract
Eine Transkriptom Analyse von Synzytien die von dem Zuckerrüben Zystennematoden Heterodera schachtii in Arabidopsis Wurzeln induziert werden, ergab, daß ein Gen (At1g64110), welches für eine AAA+ ATPase kodiert, in Synzytien stark induziert wird. Dieses Gen gehört zu einer kleinen Genfamilie von 3 Genen in Arabidopsis. Unsere bisherigen Arbeiten haben gezeigt, daß dieses Gen wichtig für die Synzytien Entwicklung und für die Reaktion auf abiotischen Stress ist. In diesem Project wollen wir dieses Gen näher untersuchen. Antikörper und transgene Linien mit GFP bzw. FLAG markierten ATPasen werden eingesetzt, um die Verteilung dieser AAA+ ATPase in der Zelle zu studieren. Ein wichtiger Teil dieses Projektes wird sich mit der möglichen Funktion dieser Proteine beschäftigen, worüber bis jetzt nichts bekannt ist. Für die Funktionsanalyse sollen T-DNA Mutanten und Überexpressionslinien verwendet werden. Verwandte AAA+ ATPasen sind in Pflanzen weit verbreitet und ähnliche Proteine finden sich auch in Hefe. In einem weiteren Ansatz sollen deshaln Hefemutanten für AAA+ ATPasen in einer Komplementationsanalyse verwendet werden. Dies sollte auch weitere Hinweise auf die Rolle dieser Gene für die Entwicklung von Synzytien geben.
Schlagworte
Genetik; Molekularbiologie; Pflanzenphysiologie;
Arabidopsis; ATPase; Heterodera schachtii; Synzytium;
© BOKU Wien Impressum