BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Bioactive Microbielle Metaboliten - NÖ

Projektleitung
Strauss Joseph, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.10.2014-31.12.2020
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Projektpartner*innen
Veterinär-Medizinische Universität Wien, Veterinärplatz 1, A-1210 Wien, Österreich.
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter*innen
Sulyok Michael, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Bioanalytik und Agro-Metabolomics
Institut für Mikrobielle Genetik
Gefördert durch
Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Landhausplatz 1, A-3109 St. Pölten, Österreich
Abstract
Die BIOS-Partner Universität für Bodenkultur und Veterinärmedizinische Universität Wien planen, abhängig von den entsprechenden zusätzlichen Budgetmitteln, die Erweiterungen ihrer bestehenden gemeinsamen Einrichtungen in Tulln und an den jeweiligen Universitätsstandorten, um eine durchgehende „discovery-pipeline“ von der Anzucht der Mikroorganismen bis zur anschließenden umfassenden Charakterisierung auf metabolischer, proteomischer sowie genomischer Ebene zu ermöglichen. Die neu zu schaffende Infrastruktur, wie automatisierte Kultivierungs-Systeme und eine Bioinformatik-Plattform, müsste hier mit teilweiser know-how Aquisition sowie einem „upgrade“ von existierender Infrastruktur und know-how im Bereich Metabolomics (IFA) und Proteomics (VetMed) verbunden werden, um eine in Österreich in dieser Form einzigartige, allgemein zugängliche, moderne und durchgängige „discovery-pipeline“ im Bereich post-genomische mikrobielle Forschung zu schaffen.
Schlagworte
Chemische Biologie; Pflanzenschutz; Forstpathologie; Nachwachsende Rohstoffe; Milchhygiene; Agrarbiotechnologie;
Antibiotika; Bioaktive Stoffe; Enzyme; Pflanzenschutzmittel; Wirkstoffe;
© BOKU Wien Impressum