BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Begrünung von Spritzbetonmauern an den Zufahrtsstraßen des Brenner-Basistunnels

Projektleitung
Florineth Florin, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.11.2014-30.11.2016
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter*innen
Medl Alexandra, Projektmitarbeiter/in (bis 29.09.2020)
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Ingenieurbiologie und Landschaftsbau
Gefördert durch
Brenner Basistunnel BBT SE, Amraser Str. 8, 6020 Innsbruck, Österreich
Abstract
Spritzbetonmauern entlang Verkehrsstraßen haben den Zweck eine ausreichende Böschungsstabilität bei gleichzeitig möglichst geringem Platzbedarf zu gewährleisten. Neben der notwendigen technischen Funktionalität der Standsicherheit beherbergen derartige Infrastrukturelemente zusätzlich auch ein landschaftsästhetisches und mikroklimatisches Potential. Durch die Kombination der technischen Bauwerke mit biologischen Komponenten (Vegetation) kann dieses vorhandene Potential voll ausgeschöpft werden. Die Herausforderung hinsichtlich einer Begrünung besteht darin, ein geeignetes Begrünungssystem zu entwickeln und anschließend für die lokal extremen Klimabedingungen geeignete Vegetationsstrukturen zu initiieren, sowie sie trotz starker Beanspruchung nachhaltig und kostenextensiv zu etablieren.

Schlagworte
Ingenieurbiologie; Vegetationstechnik;
Spritzbetonmauer;
© BOKU Wien Impressum