BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Nachhaltige Pflanzenmischungen für den pflegeleichten Einsatz im niederösterreichischen Gemeindegrün

Projektleitung
Plenk Sabine, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.05.2015-31.12.2016
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter/innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Abteilung Gartenbau (GB)
Gefördert durch
Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Landhausplatz 1, A-3109 St. Pölten, Österreich
Abstract
Das Projekt „Nachhaltige Pflanzenmischungen für den pflegeleichten Einsatz im niederösterreichischen Gemeindegrün“ baut auf Forschungsarbeiten der im Jahr 2012 angelegten und 2013 und 2014 analysierten Versuchsflächen in Niederösterreich auf. Diese im Rahmen von „Natürlich bunt – Pflanzungen für das öffentliche Grün in Niederösterreich“ entwickelten regionalen Pflanzenmischungen werden im aktuellen Projekt somit in ihrem dritten Vegetationsjahr hinsichtlich der praktischen Anwendbarkeit ausgewertet und aufbereitet. Ziel ist es, Forschungserkenntnisse in die Praxis einzubringen und das gewonnene Wissen sowohl für das Beratungsteam der Aktion NIG wie auch generell für niederösterreichische Gemeinden und interessierte Fachleute zur Verfügung zu stellen. Die ökonomisch effizienten Pflanzenmischungen mit einem großen Anteil an ausdauernden Kräutern und Gräsern sind eine praktikable und vor allem nachhaltige Alternative zu reinen Sommerblumenansaaten oder -pflanzungen und Staudenpflanzungen im öffentlichen Grün.
Schlagworte
Landschaftspflege;
extensive Pflanzenmischungen; Grünraumgestaltung; Niederösterreich; Pflanzenverwendung; Pflanzung und Aussaat;
© BOKU Wien Impressum