BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

ULTIMO - Identifizierung von multimodalen Lebensstilen mit innovativen Erhebungstechnologien

Projektleitung
Hössinger Reinhard, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.02.2015-31.12.2017
Programm:
Mobilität der Zukunft - Kooperative F&E-Projekte "Industrielle Forschung"
Art der Forschung
Experimentelle Entwicklung
Mitarbeiter/innen
Aschauer Florian, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Verkehrswesen
Gefördert durch
FFG - Forschungsförderungsgesellschaft, Sensengasse 1, 1090 Wien, Österreich
Abstract
Der Wandel in der Mobilitätskultur macht es immer wichtiger, multimodale Verkehrsangebote hinsicht-lich ihrer Effizienz zu beurteilen, doch dazu fehlen bislang zwei Voraussetzungen: Daten zum Langzeit-Mobilitätsverhalten über mind. eine Woche sowie ein Verfahren zur Multimodalitätsanalyse in diesen Daten. Nun findet erstmals in Österreich eine solche Langzeiterhebung im Rahmen eines FWF-Projektes statt. ULTIMO möchte die Gelegenheit nutzen, um diese Voraussetzungen herzustellen: (i) ein Verfahren zur automatisierten Erkennung der Wegezwecke aus GPS-Trajektorien, um automatisierte und belastungsfreie Langzeiterhebungen des Mobilitätsverhaltens zu ermöglichen; sowie (ii) ein Verfahren zur Analyse der Wechselwirkungen zwischen multimodalen Verkehrsangeboten und deren Nachfrage.
Schlagworte
Verkehrstechnik;
© BOKU Wien Impressum