BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Nudging Sustainability Transitions Using Innovation Platforms and Market-Oriented Development in Mozambique

Projektleitung
Kral Rosana, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.10.2015-30.09.2018
Programm:
CGIAR - geschlossene Calls
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Projektpartner*innen
International Center of Agriculture in the Dry Areas, P.O Box, 5466 Aleppo, Syrien.
Funktion des Projektpartners: Koordinator
Mitarbeiter*innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Entwicklungsforschung
Gefördert durch
Austrian Development Agency (ADA), Zelinkagasse , 1010 Wien, Österreich
Abstract
Das Projekt entwickelt eine Innovationsplattform zur Identifizierung und Förderung von Strategien inklusiver marktorientierter landwirtschaftlicher Entwicklung in Tete, Mozambique. Die Förderung von Lernen zwischen den Mitgliedern der Innovationsplattform (d.h. Bäuerinnen und Bauern, landwirtschaftliche Beratung, lokale Unternehmen, Regierungsstellen), sowie der Einbindung von sozialwissenschaftlicher und agronomischer Forschung, soll helfen, Veränderungsprozesse besser zu verstehen und effektiver zu gestalten. Das Projekt entwickelt darüber hinaus Methoden zu Analyse und Begleitung von Veränderungsprozessen, die eine Vielzahl von staatlichen und nichtstaatlichen Akteuren umfasst. Diese Analysen und Begleitmaßnahmen sollen helfen, landwirtschaftliche Technologien und Strategien des Marktzugang an kleinbäuerliche Bedingungen anzupassen. Für weitere Details siehe Abstrakt in englischer Sprache.
Schlagworte
Nachhaltige Landwirtschaft;
Ermächtigung; Innovation; Partizipation;
© BOKU Wien Impressum