BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Entwicklung mikrobiologischer Bioraffineriekonzepte

Projektleitung
Bochmann Günther, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.05.2016-28.02.2019
Programm:
Forschungskompetenzen für die Wirtschaft - Innovationslehrgänge
Projektpartner
AAT Abwasser- und Abfalltechnik GmbH & Co, Weidachstraße 6, 6900 Bregenz, Österreich.
Kontaktperson: GF Christian Kloser;
Funktion des Projektpartners: Partner
AB Filtertechnik, Kaplanstrasse 7, 3430 Tulln, Österreich.
Funktion des Projektpartners: Partner
AGRANA Research & Innovation Center GmbH, Josef-Reither-Strasse 21-23, 3430 Tulln, Österreich.
Funktion des Projektpartners: Partner
AGRANA Stärke GmbH, Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien, Österreich.
Funktion des Projektpartners: Partner
Axiom angewandte Prozeßtechnik Ges.m.b.H., Wienerstraße 114, 2483 Ebreichsdorf, Österreich.
Funktion des Projektpartners: Partner
ecoduna produktions- GmbH, Fischamender Straße 12/3, 2460 Bruck / Leitha, Österreich.
Kontaktperson: Mag. Johann Mörwald;
Funktion des Projektpartners: Partner
Erber Future Business, Österreich.
Kontaktperson: Dr. Stefan Naschberger;
Funktion des Projektpartners: Partner
Krajete GmbH, Scharitzerstr. 30, 4020 Linz, Österreich.
Kontaktperson: Dr. Alexander Krajete;
Funktion des Projektpartners: Partner
Spirit Design - Innovation and Brand GmbH, Hasnerstrasse 123, 1160 Wien, Österreich.
Kontaktperson: GF Georg Wagner;
Funktion des Projektpartners: Partner
Technische Universität Wien, Institut für Verfahrenstechnik, Getreidemarkt 9/166-2, 1060 Wien, Österreich.
Funktion des Projektpartners: Partner
Universität Wien - Fakultät für Lebenswissenschaften, Althanstraße, 1090 Wien, Österreich.
Kontaktperson: Department für Ökogenomik und Systembiologie;
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter/innen
Fritz Ines, Projektmitarbeiter/in
Rosenau Thomas, Projektmitarbeiter/in
Strauss Joseph, Projektmitarbeiter/in
Neureiter Markus, Projektmitarbeiter/in
Drosg Bernhard, Projektmitarbeiter/in
Meixner Katharina, Projektmitarbeiter/in
Pfeifer Christoph, Projektmitarbeiter/in
Ribitsch Doris, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Abteilung für Chemie nachwachsender Rohstoffe (Chemie NAWARO)
Institut für Angewandte Genetik und Zellbiologie (IAGZ)
Institut für Umweltbiotechnologie
Institut für Verfahrens- und Energietechnik
Gefördert durch
FFG - Forschungsförderungsgesellschaft, Sensengasse 1, 1090 Wien, Österreich
Abstract
In Anbetracht der Endlichkeit fossiler Energieträger bzw. Rohstoffe wie Erdöl, Erdgas und Kohle ist ein Umdenken in Industrie und Gesellschaft in den letzten Jahren zu erkennen. Das Bewusstsein, dass nicht nur die Energiebereitstellung von den fossilen Rohstoffen abhängt sondern auch große Teile der chemischen Industrie auf Produkte aus Raffinerien zurückgreift, ist prinzipiell da. Rund 86 % der in der chemischen Industrie eingesetzten Rohstoffe sind fossil. Neue Wege zur Bereitstellung dieser Produkte aus fossilen Rohstoffen sind unabdingbar für die Industrie und die Gesellschaft. Bioraffinerien bieten die Möglichkeit aus verschiedenen Rohstoffen Substitutionsprodukte herzustellen. Diese Systeme werden derzeit vereinzelt entwickelt. Die Ansätze ähneln sich oft immer wieder, wobei ein sehr großes Spektrum an Ausgangsstoffen, Produkten in Verbindung mit unterschiedlichen Mikroorganismen wie verschiedene Algen, Archaea, Bakterien und Pilzen zur Verfügung steht. Der Wissensschatz über diese Organismen ist groß, das Wissen in der Industrie über den Umfang teilweise nur gering. Die hier durchgeführten Qualifizierungslehrgänge zum Thema mikrobiologische Bioraffinerie beinhalten die Grundlagenvermittlung der bestehenden Systeme, mögliche Ausgangsstoffe, Produkte bzw. Folgechemie, Mikrobiologie (Algen, Archaea, Bakterien, Pilze), Einheiten Spezialthemen in der Biologie (Enzyme, Biofilme, Bioinformatik, GMOs) sowie verfahrenstechnische Einheiten (Vorbehandlungssysteme, Reaktorsysteme, CFD Simulation, Prozesssimulation, Downstreaming, Messtechnik, thermische Verwertung).
Schlagworte
Fermentation (209005);
Bioraffinerie; Fermentation; Innovationslehrgänge; Mikrobiologie; Verfahrenstechnik;
© BOKU Wien Impressum