BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Wissen über Technlogien der Wald Holzkette

Teilprojekt zu: Knowledge and Technologies for Effective Wood Procurement (TECH4EFFECT)

Projektleitung
Hasenauer Hubert, BOKU Projektleiter/in
Laufzeit:
01.10.2016-30.09.2020
Programm:
BioBased Industries JU (H2020) - Research & Innovation Action (RIA)
EU-Projektinstrument
Collaborative Project
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter/innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Forsttechnik
Institut für Waldbau
Gefördert durch
Europäische Kommission / European Commission, Rue de la Loi, Brussels, Europäische Union
Abstract
Das Ziel von TECH4EFFECT ist es, die Effizienz in der europäischen Waldbewirtschaftung zu verbessern. Dies soll durch einen daten- und wissensbasierten Ansatz den europäischen Forstsektors verbessern. Darüber hinaus soll es zu einer schrittweisen Verbesserung bestehender Technologien kommen. Die TECH4EFFECT Vision ist die eines Forstsektors, der kontinuierlich und systematisch nach mehr Effizienz in der Produktion und Umwelteinfluss strebt, und bei geringeren Kosten und geringeren Auswirkungen auf die Umwelt zu erhöhter Holzmobilisierung führt. Die Vision setzt voraus, dass der Sektor die Möglichkeiten für Effizienzsteigerungen in Form von inkrementellen Maschinenverbesserungen implementiert und umfasst alle Möglichkeiten innerhalb der digitalen Revolution.
Ziele:
1. Verbesserung des Zugangs zu Holzressourcen mit besonderem Augenmerk auf gesteigerte Zuwachsraten, verbesserte waldbauliche Behandlungen und verbesserte Geschäftsmodelle für eine effizientere Abwicklung der Waldbewirtschaftung.
2. Erhöhung der Effizienz in der Holzernte mit besonderem Augenmerk auf verbesserte Infrastruktur, Analyse von Maschinendaten und verbesserte Arbeitsverfahren.
3. Überwachung und Reduzierung der Bodenbelastungen bei der Holzernte durch neue Maschinentechnologien und auf der Maschine montierte Sensoren in Kombination mit Informationstechnologie.
4. Entwicklung des webbasierten TECH4EFFECT Benchmarking-Tools als Grundlage für die wissensbasierte europäische Waldbewirtschaftung der Zukunft.
5. Implementierung von TECH4EFFECT sowohl auf europäischer als auch auf nationaler Ebene durch Involvierung maßgeblicher Industriepartner.
6. Beurteilung der Projektergebnisse hinsichtlich ihres Einflusses auf die ökologische und sozioökonomische Leistungsfähigkeit der gesamten Wertschöpfungskette Holz beurteilen.
Schlagworte
Forsttechnik; Waldbau;
Erntetechniken; Holzernte; Holzwrtschöpfungskette; Waldbau management ; Waldressourcen;
© BOKU Wien Impressum