BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Neu auftretende Bedrohungen der Bachforelle in Fließgewässern: das Zusammenwirken von klimatischen Veränderungen und Malcacosporea-Infektionen

Projektleitung
Borgwardt Florian, BOKU Projektleiter/in
Laufzeit:
01.04.2017-31.03.2020
Programm:
Austrian Climate Research Programme (ACRP) - Cooperative Project
Art der Forschung
Grundlagenforschung
Mitarbeiter/innen
Unfer Günther, Sub-Projektleiter/in
Unfer Günther, Projektmitarbeiter/in
Auer Stefan, Projektmitarbeiter/in
Bechter Thomas Martin, Projektmitarbeiter/in (bis 31.12.2019)
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Hydrobiologie und Gewässermanagement (IHG)
Gefördert durch
Klima- und Energiefonds, Gumpendorferstrasse 5/22, 1060 Wien, Österreich
Abstract
Das Projekt ClimateTrout untersucht inwieweit die Bachforelle durch PKD (proliferative Nierenkrankheit) im Zusammenspiel mit Auswirkungen des Klimawandels zusätzliche Beeinträchtigung erfahren wird. Der Klimawandel verändert neben der Luft- auch die Wassertemperaturen in Fließgewässern. Erhöhte Wassertemperaturen begünstigen die Entstehung und Übertragung von Krankheiten, iwe z.B. PKD, und können so zusätzliche negative Auswirkungen auf sensible Arten hervorrufen. Die Kaltwasser-liebende Bachforelle, die bedeutendste fischereilich genutzte Art in Österreich, ist für diese Krankheit besonders empfindlich. Die Ergebnisse des Projekts sollen dazu beitragen, dass ein langfristiger Erhalt der Bachforellenbestände in Österreich trotz zusätzlicher Belastungen ausgelöst durch den Klimawandel möglich ist.
Schlagworte
Gewässerschutz; Biodiversitätsforschung; Hydrobiologie; Fischerei; Parasitologie (Veterinärmedizin);
Gewässerschutz; Kaltwasser; Klimawandel; Wassertemperatur;
Publikationen

Ferner, B; Lexer, W; Borgwardt, F (2019): Die Aquakultur im Klimawandel: Auswirkungen, Herausforderungen und Anpassungsoptionen. Ergebnisse der Dialogplattform “Nachhaltigkeit in der Aquakultur".

Österreichs Fischerei, 10-2019, 261-275; ISSN 0029-9987

Borgwardt, F; Bechter, T; Auer, S; Waldner, K; El-Matbouli, M; Unfer, G (2019): Climate change as driver of multiple stressors in riverine ecosystems: interactions of thermal regimes and emerging pathogens stressing brown trout populations in the future.
[6th Biennal Symposium of the International Society for River Science, Vienna, SEP 8-13, 2019]

In: International Society for River Science, ISRS 2019 Book of Abstracts

Unfer, G; Walder, K; Bechter, T; Borgwardt, F; Lewisch, E; El-Matbouli, M (2019): Proliferative kidney disease - PKD, a new threat for native brown trout - Salmo trutta - populations in Austria.
[6th Biennal Symposium of the International Society for River Science, Vienna, SEP 8-13, 2019]

In: International Society for River Science, ISRS 2019 Book of Abstracts

** Waldner, K; Borgwardt, F; Unfer, G; El-Matbouli, M Proliferative Kidney Disease of salmonids (PKD) - a re-emerging fish disease.

WIEN TIERARZTL MONAT. 2018; 105(9-10): 227-240. WoS

Pletterbauer F., Melcher A., Graf W. (2018): Climate Change Impacts in Riverine Ecosystems.

In: Schmutz S., Sendzimir J., Riverine Ecosystem Management, Aquatic Ecology Series 8, 203-223; Springer, Cham; ISBN 978-3-319-73250-3 FullText

Vorträge

Borgwardt, F (2019): Auswirkungen des Klimawandels auf die Bachforelle.

Österreichischer Fischereiverband Sachverständigentagung 2019, MAI 23, 2019, Linz

Borgwardt, F (2019): Klimawandel und Fließgewässer: Alles für die Fisch'? .

Abendvortrag Jahreshauptversammlung Tiroler Fischereiverband, NOV 8, 2019, Innsbruck

Borgwardt, F (2019): Auswirkung von Klimawandel auf Wasser und Fische .

Fischereifachtagung 2019, NOV 21-22, 2019, Scharfling

Borgwardt, F (2019): Gewässer im Klimawandel.

Info-Veranstaltung zum Projekt ClimateTrout, NOV 7, 2019, Wien

F Borgwardt (2019): Der Klimawandel aus Sicht der Gewässer: Alles für die Fisch?.

Digital Water Management Dyje, SEP 12-13, 2019, Poštorná

© BOKU Wien Impressum