BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Citizen Science Network Austria

Projektleitung
Zaller Johann, BOKU Projektleiter/in
Laufzeit:
01.07.2016-31.10.2018
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter/innen
Dörler Daniel, Sub-Projektleiter/in
Heigl Florian, Sub-Projektleiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Centre for Development Research
Institut für Angewandte Statistik und EDV
Institut für Integrative Naturschutzforschung (INF)
Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und Naturschutzplanung
Institut für Ökologischen Landbau
Institut für Rechtswissenschaften
Institut für Vermessung, Fernerkundung und Landinformation
Institut für Waldbau
Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft
Institut für Zoologie
Rechtsabteilung(RA)
Gefördert durch
Abstract
Citizen Science (CS), d.h. die Einbindung interessierter BürgerInnen in wissenschaftliche Forschung gewinnt zusehends an Bedeutung. Die Vorteile dieses Ansatzes sind u.a. (i) die Nutzung mobiler Technologien für die Datenerhebung und die Generierung von Daten auf Landschaftsebene durch Akteure aus unterschiedlichen Regionen (z.B. Meldung invasiver Arten mittels Smartphone-App) sowie (ii) eine gesteigerte Akzeptanz der Wissenschaft und gegenseitiges Lernen durch einen partizipativen Ansatz. Die BOKU ist österreichweit die aktivste Forschungsstätte im Bereich CS & Ökologie/Naturschutz und hat dazu bereits eine Plattform für CS Projekte etabliert ("Österreich forscht" www.citizen-science.at), auf der die wesentlichen Akteure in diesem Bereich beteiligt sind (BirdLife, Naturschutzbund, MA22, IIASA, Uni Graz). Das Ziel unseres Vorhabens ist die Schaffung einer koordinierenden Einrichtung zur qualitativen Förderung und Vernetzung von Citizen Science in Österreich.
Schlagworte
Biodiversitätsforschung; Pflanzenökologie; Tierökologie; Wissenschaftsforschung; Wissenschaftstheorie;
Bürgerwissenschaften; Open innovation; Open science; responsible research and innovation (RRI); Wissenschaftskommunikation;
Publikationen

Ziegler, D; Pettibone, L; Dörler, D; Heigl, F; Patzschke, E; Vohland, K; (2016): Citizen Science-Wikis: Tipps zur erfolgreichen Konzeption und Durchführung eines Wiki-Workshops und einer Schreibwerkstatt .

GEWISS Trainingsbericht Nr. 2 FullText

Heigl, F; Dörler, D; Weigelhofer, G; Zaller, JG (2016): AUSTRIAN CITIZEN SCIENCE CONFERENCE 2016 Citizen Science – Quo vadis?.

, 58; Frontiers, Lausanne, SWITZERLAND; ISBN: 978-2-88945-005-3 FullText

Dörler, D; Heigl, F (2016): The Austrian Quality Criteria Catalogue for Citizen Science Projects.

Citizen Science to promote creativity, scientific literacy, and innovation throughout Europe: Kick-it-off-the-ground (COST-Action-Meeting), DEC 12-13, 2016, Berlin, GERMANY

Dörler, D; Dorn, A; Heigl, F (2017): Citizen Science – Chancen und Herausforderungen einer Öffnung.

WTZ Ost Ringveranstaltung Teil 2: Citizen Science out of Bounds – Bürger_innenwissenschaften abseits des Üblichen., JAN 17, 2017, Vienna, AUSTRIA

Dörler, D; Heigl, F (2017): Was ist „Citizen Science“ und wie funktioniert es in Österreich?.

13. Netzpolitischer Abend AT, FEB 2, 2017, Vienna, AUSTRIA

Heigl, F; Dörler, D (2017): Citizen Science – Österreich forscht.

Citizen Science: Kick-Off Workshop Universität Innsbruck, FEB 7, 2017, Innsbruck, AUSTRIA

Dörler, D; Heigl, F (2017): Citizen Science Working Group @ BOKU.

DIBB Research Symposium, FEB 27, 2017, Vienna, AUSTRIA

Heigl, F; Dörler, D (2017): Citizen Science in Austria: History, Projects and Disciplines.

Citizen Science, APR 5, 2017, Vienna, AUSTRIA

Dörler, D; Heigl, F (2017): Vortrag im Deep Space 8K: Citizen Science Austria.

Ars Electronica Deep-Space-Wochenende: Beyond the Lab, MAY 13, 2017, Linz, AUSTRIA

Dörler, D; Heigl, F; Zaller, JG (2017): Mit Hilfe der Bürger Neobiota aufspüren.

APA Dossier, Invasion der Aliens, 1-1 FullText

Eitzel, M; Cappadonna, JL; Santos-Lang, C; Duerr, RE; Virapongse, A; West; SE; Kyba, CCM; Bowser, AE; Cooper, CB; Sforzi, A; Metcalfe, AN; Harris, ES; Thiel, M; Haklay, M; Ponciano, L; Roche, J; Ceccaroni, L; Shilling, FM; Dörler, D; Heigl, F; Kiessling, T; Davis, BY; Jiang, Q (2017): Citizen Science Terminology Matters: Exploring Key Terms.

Citizen Science: Theory and Practice, 2, 1-20; ISSN 2057-4991 FullText

Horvath, C (2017): Citizen Science: Was ist das?.

BOKU-Das Magazin der Universität des Lebens , 1, 34-34 FullText

© BOKU Wien Impressum