BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Umweltverhalten von Nanopestiziden

Projektleitung
Loibner Andreas Paul, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.08.2018-30.04.2019
Programm:
Elise-Richter Stipendium
Art der Forschung
Grundlagenforschung
Mitarbeiter/innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Umweltbiotechnologie
Gefördert durch
Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) , Sensengasse 1, 1090 Wien, Österreich
Abstract
Nanopestizide sind primär Nanocarrier/Wirkstoff Komplexe, deren Verhalten weder vollständig dem von Nanopartikeln noch von Gelöststoffen entspricht. Durch Nanoformulierungen kann das Umweltverhalten von aktiven Inhaltstoffen vielgestaltig beeinflusst werden. Um mögliche Szenarien zu erfassen, können Nanopartikel, speziell Nanopestizide, als Nanocarrier konzeptualisiert werden. Dabei werden sie mit einem Wirkstoff beladen, der über die Zeit langsam freigesetzt wird. Verhalten und Verbleib des freigesetzten Wirkstoffes können in weiterer Folge mit lösungsbasierten Modellen gut beschrieben werden. Der Verbleib des Nanocarriers sollte dem von technischen Nanopartikeln entsprechen. Dazu stehen umfangreiche Daten aus dem letzten Jahrzehnt zur Verfügung.
Schlagworte
Umweltchemie;
Boden; Nanopestizide; Umwelt;
© BOKU Wien Impressum