BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Die proteinmodifizierende beta-Galaktosidase von Tabak

Projektleitung
De Vitoria Pereira Alexandra, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.08.2018-31.01.2022
Programm:
Einzelprojekte
Art der Forschung
Grundlagenforschung
Mitarbeiter/innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Angewandte Genetik und Zellbiologie (IAGZ)
Gefördert durch
Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) , Sensengasse 1, 1090 Wien, Österreich
Abstract
Die proteinmodifizierende beta-Galaktosidase von Tabak
Die Tabak-verwandte Pflanzenart Nicotiana benthamiana wird zunehmend als Alternative zu tierischen Zellen für die Herstellung von rekombinanten pharmazeutischen Proteinen verwendet. Glykosylierung zählt zu den häufigsten Formen der Proteinmodifizierung in allen Eukaryonten. Die proteingebundenen Zuckerketten beeinflussen zahlreiche biologische Prozesse und sind essenziell für die Entwicklung von Organismen und es gibt zunehmend Hinweise auf eine wichtige Rolle der Zuckerketten für die Wirksamkeit von pharmazeutischen Proteinen. Die Zuckerketten der in Pflanzen hergestellten pharmazeutischen Proteine sind jedoch nicht ident mit denen des Menschen. In den letzten Jahren hat das Team der Antragstellerin eine Methode zur kontrollierten Herstellung von genau definiert proteingebundene Zuckerketten in Pflanzen etabliert. Mit der Methode konnten sehr erfolgreich Antikörpervarianten mit human-spezifischem Glykosylierungsmuster erzeugt und funktionell getestet werden. Bei anderen pharmazeutischen Proteinen wurden jedoch verkürzte Zuckerketten gefunden, bei denen ein wichtiger Zucker, eine Galaktose, abgespalten wurde. Die dafür verantwortlichen Enzyme, beta-Galaktosidasen, sollen in diesem Projekt in N. benthamiana identifiziert und charakterisiert werden. In weiterer Folge, werden Pflanzenlinien generiert, in denen die Expression der identifizierten beta-Galaktosidase blockiert ist. Neben dem biotechnologischen Aspekt, ermöglicht das Projekt die Untersuchung einer bisher weitgehend unbekannten Enzym-Familie in Pflanzen, die eine Rolle bei der pflanzlichen Zellwand-Biosynthese spielt.
Schlagworte
Glykobiologie;
© BOKU Wien Impressum