BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Verkehrsmodell Österreich - Los 2 "Datenerfassung Personenverkehr"

Projektleitung
Hössinger Reinhard, Projektleiter/in
Laufzeit:
05.02.2019-30.09.2020
Programm:
BMVIT - Beauftragung
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter*innen
Roider Oliver, Projektmitarbeiter/in
Unbehaun Wiebke, Projektmitarbeiter/in (bis 30.09.2019)
Raser Elisabeth, Projektmitarbeiter/in (bis 30.11.2019)
Aschauer Florian, Projektmitarbeiter/in
Gühnemann Astrid, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Verkehrswesen
Gefördert durch
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Renngasse 5, 1010 Wien, Österreich
Abstract
Das Verkehrsmodell Österreich ist das maßgebliche Instrument für die nationale Verkehrsplanung, für Verkehrsprognosen und vielfältige akademische, politische und planerische Tätigkeiten im Bereich der Verkehrsinfrastruktur. Es wird ab 2019 neu erstellt. VMÖ Los 2 betrifft die Erhebung und Aufbereitung von Daten im Personenverkehr. Es beinhaltet die Durchführung einer österreichweiten Mobilitätserhebung mit Hilfe eines kombinierten Revealed und Stated Preference-Verfahrens.
Schlagworte
Verkehrswirtschaft (509016);
mobilitätserhebung; stated preference; Verkehrsmodell;
© BOKU Wien Impressum