BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

RunoffImproved - Verbesserung der Zuflussprognose im Bereich der Einsatzoptimierung Wasserkraft der VERBUND AG - Phase 3

Projektleitung
Schulz Karsten, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.05.2019-30.04.2020
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter/innen
Herrnegger Mathew, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Hydrologie und Wasserwirtschaft
Gefördert durch
Österreichische Elektrizitätswirtschafts-AG (Verbund), Am Hof 6A, A-1010 Wien, Österreich
Abstract
Im Rahmen der Einsatzoptimierung betreibt die VERBUND AG das zeitkontinuierliche konzeptionelle Niederschlags-Abfluss-Modell COSERO welches am Hywa entwickelt wurde. In der Vergangenheit wurde das Modelsystem im Rahmen diverser Projekte für eine Reihe von Einzugsgebieten kalibriert und implementiert. Dabei zeigten sich diverse Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Weiterentwicklung - einige sollen im Rahmen dieses Projektes entwickelt und getestet werden. Dazu soll gehören:

1. Die Weiterentwicklung der Regionalisierungsverfahren zur Vereinheitlichung der Parametervergabe für das Modellsystem COSEROreg .

2. Die Weiterentwicklung des Modellsystems zur Durchführung von „Ensemble-Analysen“ und Nutzung der „Ensemble-Produkte“ der ZAMG bzgl. meteorologischer Eingangsgrößen und Laufzeitoptimierung der Modellsysteme

3. Die Einbindung von COSEROreg in Datenassimilationsverfahren (openDA, FUSE) zur verbesserten Zuflussprognose durch Input-Korrekturen(updates).

Die Umsetzung des Projektes erfolgt in 4 Phasen - die hier beantragte ist die vierte (Phase 3) mit folgender Zielsetzung:
- Evaluierung mit multiplen Kritierein
- Test der Anwendung und Übertragbarkeit auf größere Einzugsgebiete
- Finale Synthese und Evaluierung des Regioanlisierungsverfahrens
Schlagworte
Klimawandel; Hydrologie; Wasserressourcen;
© BOKU Wien Impressum