BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

EU-Citizen.Science: the Platform for Sharing, Initiating, and Learning Citizen Science in Europe

Projektleitung
Dörler Daniel, BOKU Projektleiter/in
Laufzeit:
01.01.2019-31.12.2021
Programm:
Horizon 2020 - Science with and for Society - Coordination & Support Action (CSA)
Art der Forschung
Grundlagenforschung
Mitarbeiter/innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Zoologie
Gefördert durch
Europäische Kommission / European Commission, Rue de la Loi, Brussels, Europäische Union
Abstract
Ziel dieses Projekts ist es, einen europaweiten Raum des gegenseitigen Lernens zu Citizen Science zu schaffen, der Citizen Science-Projekte, Netzwerke und Initiativen sowie alle Interessensgruppen, die davon profitieren können, zusammenbringt. Zu diesem Zweck wird das Projektkonsortium auf verschiedenen Ebenen arbeiten, wobei es sich beispielsweise auf den Aufbau und das Engagement von Communities konzentriert und die Koordination zwischen Citizen Science-Initiativen auf lokaler, nationaler und europäischer Ebene übernimmt (z.B. SwafS-Bürgerforschungsprojekte und darüber hinaus).
Zusätzlich wird auch gemeinsam mit hochqualifizierten Expertenorganisationen auf diesem Gebiet einen Referenzrahmen für Citizen Science geschaffen um gemeinsam darüber nachzudenken, was als bewährte Vorgehensweisen im Bereich Citizen Science zu betrachten ist, Roadmaps usw. In der Zwischenzeit wird die Konsolidierung der beteiligten Fach- und Interessengruppen den Weg für die Entwicklung partizipativer Prozesse ebnen, die darauf abzielen, das Bewusstsein für Citizen Science in der Öffentlichkeit zu schärfen, das Gefühl der Eigenverantwortung für politische Maßnahmen, aber auch konkrete Auswirkungen auf lokale und nationale Governance-Prozesse.
Diese Aktivitäten werden in ganz Europa stattfinden. Die Rahmenbedingungen, der Gemeinschaftsaufbau und die partizipativen Prozesse werden zur Auswahl von Best Practices und zur Schaffung von Trainingsmodulen für Wissenschaftler und Forscher führen, die in mehreren europäischen Mitgliedsstaaten durchgeführt werden. Alle Prozesse, Definitionen und Materialien werden dokumentiert und auf der Projektplattform offen zur Verfügung gestellt.
Am Ende des Projekts wird EU-Citizen.Science das Referenzportal für Citizen Science in Europa sein, das sich an eine große Gemeinschaft richtet und wertvolle Ressourcen bereitstellt.
Schlagworte
Wissenschaftstheorie;
Beteiligung; Citizen Science; Partizipation;
© BOKU Wien Impressum