BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Ecohydrology of mountain grassland under multiple global change: mechanisms and consequences

Projektleitung
Stumpp Christine, BOKU Projektleiter/in
Laufzeit:
01.06.2019-31.05.2022
Programm:
Earth System Sciences (ESS)
Art der Forschung
Grundlagenforschung
Projektpartner*innen
Universität Graz, Universitätsplatz 3, 8010 Graz, Österreich.
Kontaktperson: Steffen Birk;
Funktion des Projektpartners: Sub-Koordinator
Universität Innsbruck, Hoechsterstrasse 73, A-6020 Innsbruck, Österreich.
Kontaktperson: Michael Bahn;
Funktion des Projektpartners: Koordinator
Mitarbeiter*innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Bodenphysik und landeskulturelle Wasserwirtschaft
Gefördert durch
Österreichische Akademie der Wissenschaften, Dr. Ignaz- Seipel Platz, 1010 Wien, Österreich
Abstract
ClimGrassHydro untersucht in einem weltweit einzigartigen Experiment die Auswirkungen von Dürreereignissen unter verschiedenen Klimaszenarien auf den Wasserhaushalt und die Produktivität von bewirtschaftetem Grünland. Im Rahmen des Projektes sollen die individuellen und kombinierten Auswirkungen von unterschiedlichen Szenarien von Klimaerwärmung, erhöhten atmosphärischen CO2-Konzentrationen und Dürre auf die Ökohydrologie von bewirtschaftetem Grünland untersucht werden, insbesondere, wie sich wiederkehrende Dürrereignisse unter aktuellen und künftigen Klimabedingungen auf die dem Wasserhaushalt zugrundeliegenden Prozesse auswirken.
Schlagworte
Klimawandel; Hydrologie; Umweltforschung; Bodenkunde;
Bodenhydrologie; Bodenphysik; Modellierung; Wasserisotope;
© BOKU Wien Impressum