BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Determination von Höhlenheuschrecken (Orthoptera: Rhaphidophoridae) mittels DNA-Markern – was ist möglich?

Projektleitung
Kropf Matthias, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.01.2021-31.03.2022
Art der Forschung
Grundlagenforschung
Mitarbeiter*innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Integrative Naturschutzforschung (INF)
Gefördert durch
Hochschuljubiläumsfonds der Stadt Wien, 1010 Wien, Österreich
Abstract
DNA-Barcoding oder vergleichbare molekulargenetische Ansätze zur Determination von Organismen werden als vielversprechendes Hilfsmittel gesehen und international entsprechende Referenz-Datenbanken aufgebaut. Dabei erscheint die Möglichkeit zur Art-Bestimmung beispielsweise für juvenile Stadien von Insekten besonders attraktiv, weil hier oftmals Bestimmungshilfen und morphologische Differenzierungsmerkmale fehlen sowie Insekten weltweit eine sehr große Arten-Vielfalt aufweisen. Mit dem vorliegenden Antrag soll basierend auf einer vorhandenen Sammlung tropischer Höhlenheuschrecken (Rhaphidophoridae) getestet werden, inwieweit derzeit kaum bestimmbare Belege (z.B. Larven) bereits bekannten Arten zugeordnet werden können. Als Grundlage dient eine Sammlung von Tieren aus Südost-Asien, die im Rahmen einer Reihe von Expeditionen zusammengetragen wurden. Ziel ist es dabei, die folgenden Fragen zu beantworten: Welcher Anteil der vorhandenen Belege ist derzeit basierend auf bestehenden Gen-Datenbanken – das BOLD-System eingeschlossen – bestimmbar? Wie viele Genospecies können basierend auf entsprechenden molekulargenetischen Daten und unabhängig von der konkreten Benennung der Arten angenommen werden? Wie verteilt sich diese Diversität räumlich im Untersuchungsgebiet? Welcher grundsätzliche und weitergehende Bedarf lässt sich basierend auf den gewonnenen Erkenntnissen für die Determination von Arten mittels genetischer Marker ableiten?
Schlagworte
Biodiversitätsforschung;
Biodiversität in Höhlen; DNA Barcoding; Höhlenschrecken; Rhaphidophoridae; SO Asien;
© BOKU Wien Impressum