BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Bioaktive Mikrobielle Metaboliten - Periode 2

Projektleitung
Strauss Joseph, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.01.2021-31.12.2024
Programm:
Finanzierungsbeitrag des Landes NÖ - FöQuo 60 (NÖ Kulturförderungsgesetzes 1996)
Art der Forschung
Grundlagenforschung
Projektpartner*innen
Veterinärmedizinische Universität Wien , Veterinärplatz 1, 1210 Wien[521], Österreich.
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter*innen
Bacher Markus, Projektmitarbeiter/in
Gasparotto Erika, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Mikrobielle Genetik
Gefördert durch
Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Landhausplatz 1, A-3109 St. Pölten, Österreich
Abstract
Das Team etablierte Screeningsysteme für Mikroben und Pflanzensämlinge, um neuartige bioaktive Substanzen und Enzyme zu finden. Bisher wurden 17 neue Substanzen und ein neues Enzym aus Pilzen entdeckt. Zwei von ihnen haben eine starke antibiotische Aktivität und zwei sind vielversprechende Antikrebskandidaten, die von Kooperationspartnern des medizinischen Instituts (FH Krems, AKH Wien) getestet wurden. Die neuartigen Substanzen werden derzeit patentiert. Abgesehen von diesen angewandten Aspekten haben Mitglieder des BiMM-Teams bisher mehr als 50 Veröffentlichungen mitverfasst, in denen die BiMM-Ausrüstung und das Know-how zur Erstellung und Interpretation der Datensätze verwendet wurden.
Zukunftsperspektive: Zahlreiche Aktivitäten nutzen die Hochdurchsatzausrüstung, unser Fachwissen und unsere Anstrengungen für die Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Industrie (ACIB, IFA, Biomin, UKH St.Pölten, KL University, FH Krems). Es werden ständig Veröffentlichungen und Patentanmeldungen eingereicht, um die internationale Anerkennung und Sichtbarkeit des BiMM zu erhöhen. Unsere Methoden produzieren interessante Verbindungen, die möglicherweise zu neuen Anwendungen und Möglichkeiten führen. Die Universitäten (BOKU, VetMed) unterstützn die Aktivitäten in Form von Infrastruktur- und Personaleigenleistungen.
Schlagworte
Molekularbiologie; Krebsforschung; Agrarbiotechnologie;
antibiotika; bioaktive metaboliten; mikrobiologie; molekularbiologie; Pilzgenetik;
© BOKU Wien Impressum