BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

digital.twin.plant - Die Pflanze und ihr digitale Zwilling

Projektleitung
Manschadi Ahmad M., Projektleiter/in
Laufzeit:
01.01.2022-31.12.2023
Programm:
COIN Cooperation & Innovation - Programmlinie Kooperation & Netzwerke
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter*innen
Palka Marlene, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Meteorologie und Klimatologie
Institut für Pflanzenbau
Gefördert durch
FFG - Forschungsförderungsgesellschaft, Sensengasse 1, 1090 Wien, Österreich
Abstract
Die Landwirtschaft steht im Kontext des Klimawandels vor einigen der größten Herausforderungen ihrer Geschichte. digital.twin.plant ist das erste Projekt in Österreich, dass die virtuelle Abbildung (Digital Twin) von Pflanzen und die Optimierung von Ertrag und Ressourceneinsatz (Wasser, Dünger, etc.) durch maßgeschneiderte Prognosemodelle und Maßnahmenempfehlungen erforscht. Das System ermöglicht es seinen Nutzern Abläufe wie Wachstum, Phänologie, Erntezeitpunkt, Ertrag, Wasserbedarf, Düngebedarf, Nährstoffbedarf, etc. zu simulieren und somit bessere landwirtschaftliche Entscheidungen treffen zu können. Im Sinne des Digital Twin’s können wachstumsoptimierende Aktionen auf Basis der Prognosemodelle automatisch über eine eigens dafür errichtete Versuchsstellung mittels Sensorik und Robotik ausgelöst werden (z.B. Düngung und Bewässerung). Darüber hinaus können Nutzer Feedback zur Qualität der Prognosen geben und somit beitragen die Prognosemodelle zu verbessern.
Schlagworte
Ackerbau; Pflanzenbau; Nachhaltige Landwirtschaft;
Ertragsprognose; Fernerkundung; Klimawandel; Nutzpflanzenmodellierung; Vorhersagemodelle;
© BOKU Wien Impressum