BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Klimaschutz- und Klimawandelanpassungskonzept für den Regionalverband Nockregion im Rahmen des Projektes Perspektivenwechsel

Projektleitung
Stöglehner Gernot, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.02.2022-31.07.2023
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter*innen
Seher Walter, Sub-Projektleiter/in
Abart-Heriszt Lore, Projektmitarbeiter/in
Mitterwenger-Fessl Lorenz, Projektmitarbeiter/in
Rehberger Oliver, Projektmitarbeiter/in
Junger Lena, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Raumplanung, Umweltplanung und Bodenordnung (IRUB)
Gefördert durch
Regionalverband Nockregion, Millstätter Straße 35, 9545 Radenthein, Österreich
Abstract
Klimaschutz, Energiewende und Klimawandelanpassung sind wesentliche Säulen für die Entwicklung im Regionalverband Nockregion, der mit drei KEM-Regionen und einer KLAR!-Region eng verbunden ist. In den betroffenen Gemeinden mit ca. 50.000 Einwohner*innen ist eine Auseinandersetzung mit diesen Themen essenziell.

Kern des vorgeschlagenen Projektes ist es, im Einklang mit den methodischen Zugängen der Energieraumplanung in einem Ansatz der Handlungsforschung fachliche Grundlagen und ein Prozessdesign zu ermitteln, wie diese raumplanerischen Ansätze in die Entwicklung der Region und ihrer Gemeinden vermehrt integriert werden können.
Schlagworte
Raumordnung; Regionalentwicklung;
Energieraumplanung; Klimawandelanpassung; Strategische Raumplanung ;
© BOKU Wien Impressum