BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Komparative prospektive Bewertungsstudie über die Freisetzung neuartiger gentechnisch veränderter Organismen: ein holistischer Rahmen

Projektleitung
Lalyer Carina Roberta, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.09.2022-31.08.2024
Programm:
Doktorand(inn)enprogramm der ÖAW (DOC)
Art der Forschung
Grundlagenforschung
Mitarbeiter*innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Sicherheits- und Risikowissenschaften
Gefördert durch
Österreichische Akademie der Wissenschaften, Dr. Ignaz- Seipel Platz, 1010 Wien, Österreich
Abstract
Die Arbeit zielt darauf ab, die Folgen der Freisetzung einer neuartigen Technologie in die Umwelt und möglicherweise die Auswirkungen auf die Gesellschaft zu verstehen. Sie nutzt die Anfälligkeitsbewertung als Instrument für die Technologiebewertung, die Technologiecharakterisierung, die Risikobewertung und Elemente von ProTA, um die Möglichkeit einer prospektiven Analyse zu untersuchen. Es untersucht potenzielle Pfade als Prognoseübung, aus der wir etwas über die ökologischen und direkten kausalen gesellschaftlichen Auswirkungen von Gene Drives lernen können. Gleichzeitig wird versucht, einen neuen Rahmen für die Bewertung von Gene Drives, aber auch anderer Arten von Eingriffen, zu schaffen. Er kombiniert Elemente der Biologie, Ökologie, Umwelt- und Sozialwissenschaften, der Risikobewertung und der Technologiebewertung. Ein solch umfassender Rahmen für Gene Drives wurde bisher noch nicht entwickelt oder zumindest veröffentlicht und stellt somit eine neuartige und aktuelle Forschungsarbeit dar.
Gene Drives" ist ein Oberbegriff für eine Reihe verschiedener Methoden, die darauf abzielen, eine super-mendelsche Vererbung eines gewünschten Gens in sich sexuell fortpflanzenden und idealerweise schnell generierenden Organismen zu erreichen. Sie sind in der Lage, bestimmte Gene in das Genom der Zielspezies einzuführen, zu löschen oder zu verändern, so dass das Ziel der Populationsunterdrückung (oder sogar -eliminierung) oder -veränderung erreicht wird.
Schlagworte
Umweltforschung; Ökosystemforschung; Risikoforschung (211914); Gentechnik (304003);
Bewertung der Vulnerabilität von Ökosystemen; gene drive;
© BOKU Wien Impressum